Hingeschaut: M.I.A. checkt die "Boyz"

Erste Eindrücke zum neuen Album "Kala"
Mia., M.I.A. und M.I.A. Dieser Name stiftet Verwirrung. Die einen tanzen mit Molekülen, die andere schwelgt in zartem Techno. M.I.A. Nummer drei stammt hingegen aus England und war vor zwei Jahren die große Show. Hymnischen Besprechungen folgte jedoch ein tiefes Loch und Maya Arulpragasam verschwand in der Versenkung.

Klarer Fall von: "Die Idee war gut, nur die Welt noch nicht bereit". Dabei hatte Frau Arulpragasam alles, was man braucht: ein aufregendes, irgendwie neu klingendes Album, die richtigen Messages und ein durchaus ansprechendes Äußeres. Im Zeitalter der fakturierten Postars durchaus eine Eigenschaft, über die man verfügen sollte. Knapp zwei Jahre später gibt es die ersten musikalischen und visuellen Vorboten zum im August bei XL Recordings erscheinenden Album "Kala".

"Willkommen in der NuRave-Hölle" möchte man angesichts des neonfarbenen Durcheinanders auf M.I.A.s Homepage ausrufen. Doch inmitten des ganzen Tohuwabohu gibt es gleich zwei Videos zu entdecken. Während "Birdflu" vor allem auf Bilder aus M.I.A.s Heimat Sri Lanka setzt, knallt "Boyz" in den wildesten Farben und führt den knallbunten Wahnsinn in Bewegtbildern fort. Musikalisch gibt?s den bewährten Mix aus Grime, Baile Funk, HipHop und ein bisschen Tabla-Action. "Birdflu" geht ein bisschen besser ins Ohr, dafür gibt?s zu ?Boyz? die "grandiosen" Lyrics obenauf.(fs)

M.I.A. live:

17.08.07 Köln, Gloria

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Young Thug Album Cover

Viraler Hit: Young Thug - "Wyclef Jean"

100.000$ Kosten und vom Künstler keine Spur
Das aktuelle Musikvideo von Young Thug zu seiner neuen Single "Wyclef Jean“ kostete schlappe 100.000$ und ist innerhalb eines Tages zum viralen Hit geworden - ohne, dass der amerikanische Rapper mit dem Faible für Frauenklamotten darin überhaupt auftaucht.
Video: Sido – Geuner

Video: Sido – Geuner

Back to the roots
Sido veröffentlicht im November sein "Goldenes Album". In der dritten Single "Geuner" rappt Sido über seine Sinti-Wurzeln.
Massive Attack - Come Near Me (Video)

Massive Attack - Come Near Me (Video)

Neues sehenswertes Video der Trip-Hop-Veteranen
Massive Attack haben in ihrer Karriere mehrere wegweisende Musikvideos veröffentlicht. Dazu gehört auch das neue "Come Near Me". Hier könnt ihr das neue Video sehen. 
Das neue Rihanna Video "Needed Me" im Stream

Das neue Rihanna Video "Needed Me" im Stream

Nackte Tatsachen im neuen Video
Rihanna hat auf Instagram ihr neues Video zum Song "Needed Me" angekündigt. Auf dem zugehörigen Video-Still trägt sie einen Hauch von Nichts und eine Pistole.
M.I.A. veröffentlicht Video zur Flüchtlingskrise

M.I.A. veröffentlicht Video zur Flüchtlingskrise

"Borders" als Kommentar zum Drama unserer Zeit
Pop und Politik waren selten weiter auseinander als heute. Zum Glück gibt's noch einige Künstler, die sich mit aktuellen Ereignissen künstlerisch auseinandersetzen, so wie M.I.A. mit ihrem Song "Borders". 

Aktuelles Album

M.I.A. - A.I.M.

M.I.A. - A.I.M.

Schwester Blattschuss
Zu viele Ungerechtigkeiten passieren auf der Welt und auch zu viele Ungerechtigkeiten sind M.I.A. selbst im Mikrokosmos des Mainstream-Pop widerfahren. Auf „A.I.M.“ mischt sie beide Komponenten zu einer explosiven Mischung, packt sie in den Lauf und zielt.