Hingeschaut: Soulwax – Part of the Weekend Never Dies (Trailer)

Premiere der Konzert- Dokumentation in London

Soulwax drücken sich weiter darum neue Musik zu veröffentlichen. Nach den "Nite Versions" und ihrer Remixsammlung folgt jetzt die Dokumentation "Part of the Weekend Never Dies", die heute ihre Weltpremiere auf dem Ether Festival in London feiert.

In den vier Jahren, die seit dem Release des letzten "richtigen" Soulwax-Albums "Any Minute Now" vergangen sind, haben die vier Belgier wahrscheinlich in jeder Großstadt des Globus live gespielt.

120 ihrer Auftritte haben Soulwax dabei mit der Kamera einfangen lassen und Regisseur Saam Farahmand hat daraus den Dokumentarfilm "Part of the Weekend Never Dies" geschnitten.

Trailer zu "Part of the Weekend Never Dies"

Soulwax werden mit dieser relativ konventionellen Dokumentation, die das Leben "on the road" einfängt und Freunde der Band wie James Murphy (LCD Soundsystem), Tiga, Erol Alkan, Justice oder die Klaxons zu Wort kommen lässt, das Genre nicht neu erfinden. Beweise wieso sich Soulwax seit knapp vier Jahren auf einer never ending Tour befinden, liefert sie jedoch genug. "Part of the Weekend Never Dies" feiert am 24.04.08 Premiere in der Londoner Royal Albert Hall. Im Anschluß gehen Soulwax auf eine mehrwöchige Tour, auf der man den Film jeweils im Vorprgramm der Shows sehen kann. Die DVD des Films erscheint demnächst bei PIAS.

Tourdaten:

15.05.08 Stutgart, Rocker 33
16.05.08 Berlin, Maria am Ostbahnhof
17.05.08 Hamburg, Neid-Klub
21.05.08 München, Atomic Café

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Maggie Koerner (Pressefoto)

5 Platten, die du im Januar hören solltest

Die Tonspion Redaktion empfiehlt
Ist den Ohren im Januar noch etwas einsam zumute? Weißt du nicht, was du deinen Gehörgängen in den kommenden 30 Tagen Gutes tun kannst? Diese Liste mit Redaktions-Empfehlungen der allerjüngsten Musikgeschichte hilft gern.
Daft Punk veröffentlichen "Human After All" Remixalbum

Daft Punk veröffentlichen "Human After All" Remixalbum

Album erstmals auch online erhältlich
Daft Punk bleiben die Geheimniskrämer des Pop. Heimlich still und leise haben sie ihre "Human After All"-Remixe digital veröffentlicht. Bisher war das Album nur in Japan auf Vinyl erhältlich. Außerdem wurden Remixe ergänzt, die bisher noch nicht offiziell erschienen sind.
Neues Album von Arcade Fire

Neues Album von Arcade Fire

Erscheint der Nachfolger zu "The Suburbs" bereits im September?
Arcade Fire arbeiten fieberhaft an einem neuen Album. Der Nachfolger zu "The Suburbs" soll voraussichtlich im September diesen Jahres erscheinen.

Aktuelles Album

Nite Versions

Soulwax - Nite Versions

Kurz vorgestellt
Das rockigere Alter Ego der 2 Many DJs hat im Jahr 2004 die Indierockdisco ordentlich aufgemischt. Hier gibt es einen Nachschlag in Form eines Remixes der Single N.Y. Excuse, der als Mash-Up des Lips Inc. Klassikers "Funky Town" für ausgelassene Feierstimmung sorgt. ur