Historischer Rekord in den Offiziellen Deutschen Album-Charts

Deutschsprachige Künstler belegen die ersten zehn Plätze

Das hat es noch nie gegeben: Erstmals in der Geschichte der deutschen Album-Charts belegen ausschließlich deutschsprachige Künstler die Top 10. 

Vor einigen Jahren diskutierte die heimische Musikszene leidenschaftlich über eine Radioquote für deutschsprachige Musik. Schließlich bekamen deutsche Künstler damals so gut wie kein Airplay. Diese Diskussion wird nun wohl endgültig verstummen. Erstmals in der Geschichte der deutschen Albumcharts ist kein englischsprachiges Album mehr in den Top 10 zu finden. 

In der deutschen Musiklandschaft haben drei Trends zum Siegeszug deutschsprachiger Musik geführt.

1. Deutschsprachiger Rap ist vor allem bei den jüngeren Musikfans so erfolgreich wie nie zuvor. So steigt KC Rebell mit seinem neuen Album "Fata Morgana" auf Platz 1 der deutschen Charts ein. Marsimoto belegt mit seinem "Ring der Nebelungen" den dritten Platz. Die Rapszene versteht es inzwischen spielend mit teuren Deluxe-Editions im Vorverkauf die Charts aufzumischen. Schließlich bemessen sich die deutschen Charts am Umsatz - nicht an verkauften Exemplaren. Und Rapfans sind offenbar sehr spendabel, wenn es um Platten geht. Und wen interessiert Sprechgesang, wenn man den Text nicht versteht?

2. Das Fernsehen hat - dank Vorreiter Stefan Raab und seinem Bundesvision Song Contest - deutschsprachige Künstler als TV-Futter entdeckt und bietet alten Hasen wie Newcomern inzwischen ein Millionenpublikum zur allerbesten Sendezeit. So belegt das Album zur Sendung "Sing Meinen Song - Das Tauschkonzert Vol. 2" fast zwangsläufig diese Woche den zweiten Platz und Gregor Meyle mit "Meylensteine" Platz 6. Und auch Sarah Connor und Andreas Bourani können sich dank andauernder TV-Präsenz über Top 10 Alben freuen. 

3. Und schließlich haben der selbst ernannte "Pop-Titan" Dieter Bohlen, Produzent von Andrea Berg, bei DSDS und das öffentlich-rechtliche Fernsehen mit jahrelanger Helene-Fischer-Dauerbeschallung dafür gesorgt, dass Schlager neuerdings nicht nur bei Oma, sondern auch plötzlich bei jungen Hörern und Kindern hoch im Kurs steht. 

Die aktuellen deutschen Top 100 Singlecharts im Stream

Es sind also letztlich die Massenmedien, die selbst dafür sorgen, dass deutschsprachige Musik sich wieder verkauft und internationale Musik, selbst große Namen, in Deutschland inzwischen das Nachsehen haben. Erstmals in der Popgeschichte der Nachkriegszeit hat sich die deutsche Musikszene also von den großen internationalen Vorbildern emanzipiert.

Allerdings ist so gut wie nichts davon international anschluss- oder konkurrenzfähig. Aber das ist eine andere, traurige Geschichte.

Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Aktuelles Album

KC Rebell - Abstand

KC Rebell - Abstand

Zwischen KC Rebell und Xatar herrscht vorerst Waffenstillstand - Zeit, sich wieder auf Musik zu konzentrieren. KC Rebell will mit seinem neuen Album "Abstand" das Triple perfekt machen.

Empfehlungen