Hot Chip - Dark & Stormy

Neuer Song von Hot Chip

Hot Chip veröffentlichen am 22.07.2013 eine neue Single. "Dark & Stormy" ist der Titelsong der 10-Inch und kann hier gestreamt werden.

2012 haben Hot Chip ihr aktuelles Album "In Our Heads" veröffentlicht. Seitdem waren die Mitglieder in zahlreichen Nebenprojekten aktiv, u.a. als About Group, The 2 Bears und New Build oder solo wie Alexis Taylor. "Dark & Stormy" ist der erste Track, den Hot Chip seit dem Release des Albums gemeinsam aufgenommen haben, am Schlagzeug sitzt About Group-Drummer Charles Hayward. Auf der B-Seite findet sich eine neue, japanisch gesungene  Version des "In Our Heads"-Song "Look At Where We Are". "Dark & Stormy" erscheint am am 22.07.2013 als 10-Inch. Pläne für ein neues Hot Chip-Album gibt es bisher nicht.

Hot Chip - Dark & Stormy (Stream)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Pressebild: London Grammar

London Grammar: Zweite Single "Big Picture" im Stream

Nächster Hammersong
Die Anzeichen für die Rückkehr von London Grammar verdichten sich. Nach "Rooting For You" gibt es eine neue Single zu hören. Und "Big Picture" ist mindestens genau so groß und stark. Neues Album auf dem Weg?
Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver: Komplettes Konzert im Video-Stream

"22, A Million" live aus Brooklyn
Zur Zeit befinden sich Bon Iver auf ihrer Welttour zum 2016er Kritikerliebling und Indie-Kunstwerk "22, A Million". NPR hat ihr Konzert in Brooklyn gefilmt und stellt es im kostenlosen Stream zur Verfügung.

Aktuelles Album

Why Make Sense?

Hot Chip - Why Make Sense?

Widerstand sinnlos
Die Electro-Popper von Hot Chip bringen am 18. Mai, nach drei Jahren Funkstille, ihr neues Album "Why Make Sense?" heraus. Wieso die Platte aber durchaus Sinn macht, wieso man nie zu alt sein kann um zu tanzen, und wieso Widerstand hier zwecklos ist.