Hurricane und Southside Festival 2014: Erste Acts bestätigt

UPDATE: Arcade Fire, Macklemore & Ryan Lewis, Volbeat, Casper, Seeed, Fettes Brot u.a. als Headliner

Die Schwesterfestivals Southside und Hurricane Festival haben für das Jahr 2014 ihre ersten Künstler bekannt gegeben. Neben Arcade Fire wurden auch weitere hochkarätige internationale und nationale Künstler bestätigt.

Vom 20 - 22. Juni 2014 finden das Southside im schwäbischen Neuhausen ob Eck und das Hurricane Festival im niedersächsischen Scheeßel statt. Als Headliner werden Arcade Fire die beiden Festival bespielen. Schon am 19. November 2013 hat man die Möglichkeit, Arcade Fire undercover als "The Reflektors" in Berlin live zu erleben. 

Der zweite Headliner wird die dänische Metal-Band Volbeat sein. Neben den Headlinern wurden weitere internationale und nationale Künstler bekannt gegeben, zum Beispiel die britische Indie-Pop Band Belle & Sebastian.

Mit dabei sind auch die neuen Hip Hop Überflieger Macklemore & Ryan Lewis. Für gute Stimmung werden die irische Folk-Punk Band Dropkick Murphys und die Oi-Punk Band Broilers sorgen. Interpol, dessen letzte LP drei Jahre zurückliegt, arbeiten zurzeit an einem neuen Album und werden auf beiden Festivals auftreten. Auch Casper, der in diesem Jahr mit seinem Album "Hinterland" durch die Decke ging, wird auf beiden Festivals zu sehen sein. Außerdem präsentieren Fettes Brot ihr neues Album und viele Festival-erprobte Hits.

Alle bisher bestätigten Bands für Hurricane/Southside 2014:

Arcade Fire - Volbeat - Macklemore & Ryan Lewis -  Seeed - Casper - Fettes Brot - Kraftklub - Dropkick Murphys - Interpol - Broilers - Elbow - Pxies -  Belle & Sebastian - The Wombats - Thees Uhlmann & Band - Flogging Molly - Bring Me The Horizon - Donots - Jennifer Rostock - Fünf Sterne deluxe - Bosse - Chvrches - Panteón Rococó - We Came As Romans - Poliça - The Asteroids Galaxy Tour - The 1975 - Young Rebel Set - Dillinger Escape Plan - Fucked Up - Feine Sahne Fischfilet - We Butter the Bread With Butter - Apologies, I Have None - Circa Waves - I Heart Sharks


Review: Arcade Fire - Reflector

Konzert von "The Reflektors" am 19.11.2013 in Berlin 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Inoffizielles Ständchen zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten
Arcade Fire veröffentlichen pünktlich zur Amtseinführung von Donald Trump als US-Präsident den Song "I Give You Power" und erinnern ihn daran, woher diese Macht eigentlich kommt.
Kosmonaut Festival 2016: Casper mit exklusiver Show

Kosmonaut Festival 2016: Casper mit exklusiver Show

Alligatoah, Boy, Prinz Pi und Wanda als weitere Highlights
Kraftklub laden wieder in ihr Freiluftwohnzimmer ein und viele Freunde haben freudig angenommen. Besonders die exklusive Festivalshow von Kumpel Casper dürfte die Massen an den Stausee Rabenstein in Chemnitz locken.

Aktuelles Album

Reflektor

Arcade Fire - Reflektor

Lost in music
Mehr als drei Jahre sind seit "The Suburbs" vergangen, dem letzten Meisterwerk von Arcade Fire. Die Erwartungen an ihr viertes Album "Reflektor" waren immens - und werden mit Unterstützung von DFA-Producer James Murphy mehr als erfüllt.