...but if they split up, you`re responsible.

Abschied von Mclusky
Der puren, sturen, stilsicheren Rockmusik schrumpft das Rückgrat. Unerwartet und offiziell ziehen Mclusky einen Schlussstrich unter fast sechs Jahre Bandgeschichte. Zurück bleiben drei herausragende Alben, ein mulmiges Gefühl und einige Blicke in die Zukunft.

So viel Schande im noch jungen Jahr. So viel Zeit, die da noch zu ertragen ist. Kurz und knapp verkündet die offizielle Website des walisisch-infernalischen Trios Mclusky das Ende der Band, kurz und knapp äußert sich Gitarrist und Sänger Andy Falkous zu Gründen: "The reason for this parting is private, though probably not as entertaining as you`d imagine."
Unterhaltsam geht anders. Unprätenziös und eigensinnig haben Mclusky ihre stets hämisch die Zwölf treffenden Songs auf drei Alben verteilt, konzentriert und intensiv ihre räudige und einzigartige Rockmusik auf Bühnen gebracht und mit ihr Menschen umgeworfen. "The Difference Between Me And You Is That I`m Not On Fire", ihr letztes Album, gefiel sich und uns darin, das vom Vorgänger mit rasenden Rock!Hits! definierte Terrain in möglichst viele Richtungen gleichzeitig zu erweitern, ohne Stil und Druck der Band dabei zu verwässern oder abzuschwächen. Das vierte Mclusky-Album hätte alles werden können, nur nicht schlecht, und wie gespannt man war, merkt man erst jetzt.
Denn jetzt weiß man, dass es kein viertes Mclusky-Album geben wird. Andy Falkous und Drummer Jack Egglestone werden das existierende Material weiter bearbeiten und irgendwann und irgendwie veröffentlichen. Bassist Jon Chapple kümmert sich zukünftig um seine andere Band, Shooting At Unarmed Men. Die verzerrerorientierte Musik tut gut daran, das Ende von Mclusky ein wenig zu beweinen. (sc)
Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Aktuelles Album

Empfehlungen