ISS Commander bricht Youtube-Rekorde mit Bowie-Cover

"Space Oddity" als Video aus dem All

Der kanadische Commander der ISS Chris Hadfield ist ein leidenschaftlicher Musiker. Jetzt hat er ein Video aus dem All geschickt, in dem er David Bowies Klassiker "Space Oddity" auf bemerkenswerte Weise covert. 

So ein Video kann selbst David Bowie nicht ohne weiteres drehen: Chris Hadfield hat einen Video-Gruß zum Abschied von seiner Mission im All geschickt. Innerhalb von nur zwei Tagen klickten knapp 5 Millionen Menschen sein gefühlvolles Cover von "Space Oddity" an.

Die Aktion war offenbar von langer Hand vorbereitet, so wurde der Backing Track bereits auf der Erde eingespielt, aber der Astronaut sang den Song und drehte das Video dazu im All. Und nutzt die natürlichen Special Effects, die man an Bord so einer Raumstation findet. 

Hier könnt ihr das Video in voller Länge anschauen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

David Bowie - Life On Mars

Neues Video: David Bowie - "Life On Mars"

In den Archiven von David Bowie schlummert noch einiges, was wir bisher noch nicht gesehen haben. Ein alternatives Video von Mick Rock zu "Life On Mars" zum Beispiel. Jetzt wurde es veröffentlicht. 
Video: Placebo - Jesus Son

Video: Placebo - Jesus Son

Auskopplung aus der Best-Of "A Place For Us To Dream"
Seit 20 Jahren sind Placebo nun schon eine feste Größe im Indierock-Kosmos. Am 7. Oktober 2016 erscheint die Retrospektive "A Place For Us To Dream". Hier ist das Video zur Single-Auskopplung "Jesus Son".
Iggy Pop widmet David Bowie zweistündige Radioshow

Iggy Pop widmet David Bowie zweistündige Radioshow

"Iggy Confidential" im BBC Radio hier hören
Iggy Pop und David Bowie haben über viele Jahre zusammen gearbeitet, gewohnt und Drogen genommen. Bei BBC erinnert sich Iggy Pop an seinen verstorbenen Wegbegleiter und kongenialen Produzenten.

Aktuelles Album

☆ Blackstar

David Bowie - ☆ Blackstar

Die magische Sieben
An seinem 69. Geburtstag veröffentlicht David Bowie Studioalbum #25 mit dem symbolischen Titel "☆" (Blackstar). Der bereits veröffentlichte Titelsong sowie "Lazarus" gaben bereits einen ersten - und nach dem kompletten Durchhören einen sehr adäquaten - Eindruck vom Rest des außergewöhnlichen Albums.

Empfehlungen