Jan Böhmermann singt "Frühling für Frauke"

Ein Ständchen für die AfD-Chefin im Stil der 30er-Jahre

Jan Böhmermann ist ein ganz besonderer Freund der AfD und schenkt Frrrrauke Petry ein Ständchen im Stil der 30er-Jahre. Ähnlichkeiten sind natürlich rein zufällig.

Nach dem unheimlichen Wahlerfolg der AfD fühlen sich viele Menschen in die 30er-Jahre zurück versetzt, als nationalistische Parolen und Feindseligkeit gegenüber Minderheiten und freien Medien salonfähig wurden. Mit den hinlänglich bekannten Folgen.

Die Menschen, die aus Angst vor zu vielen Flüchtlingen oder sogar dem Untergang des Abendlandes ihr Kreuz diesmal ganz weit rechts gemacht haben, bescheren Frauke und Beatrice einen Frühling, aber wie lange sich die Damen an ihrem Erfolg berauschen können, ist angesichts des reaktionären Wahlprogramms der AfD eher fraglich. Denn eigentlich müssten die Protest-Wähler vor den rückwärtsgewandten Forderungen dieser Anti-Partei Panik bekommen. 


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Aktuelles Album

Ähnliche News

Die besten Podcasts und Radiosendungen von Musikern

Die besten Podcasts und Radiosendungen von Musikern

Musiker als Moderatoren - Kraftklub, Fettes Brot, Olli Schulz und Co.
Immer mehr Musiker und Bands übernehmen regelmäßig das Mikro in den Radiostudios. Wir haben die besten Radiosendungen und Podcasts mit moderierenden Künstlern in der Übersicht.
AfD missachtet Urheberrechte und beklagt sich über Demokratie in Deutschland

AfD missachtet Urheberrechte und beklagt sich über Demokratie in Deutschland

Oder: Wie doof kann man eigentlich sein?
Die AfD Berlin hat einen komplett inhaltsfreien Wahlwerbespot gedreht und einen Song darunter gelegt. Leider hat sie vergessen, die Urheber zu fragen, ob sie das eigentlich darf. Jetzt ist die Partei beleidigt und hält das tatsächlich für ein Problem unserer Demokratie. So funktioniert die Logik der Rechtspopulisten.
Video: Jennifer Rostock - "Wähl die AfD"

Video: Jennifer Rostock - "Wähl die AfD"

Rostocker Band gibt Wahlempfehlung für Meck-Pomm (Liedtext)
Jennifer Rostock sind eine der bekanntesten Bands aus Mecklenburg-Vorpommern. In einem Facebook-Video geben sie ihre ganz eigene Wahlempfehlung für die Landtagswahl am 4. September 2016 ab.
Nico Semsrott über AfD und Fanatismus

Nico Semsrott über AfD und Fanatismus

"AfD Wähler sind arm dran. Und schlechte Menschen."
Nico Semsrott hat sich über das menschliche Dasein Gedanken gemacht. Und kommt zu dem Schluss: das Leben spielt sich im Spannungsfeld zwischen Geigespielen und Kacken ab. Und irgendwo dazwischen wühlt die AfD in der Scheiße rum und denkt sich Wahrheiten aus. Ein hörenswerter Slam.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen