Jet sind zurück

Blutrünstiger Rock´n´Roll made in Australia

Die Band um Nic Cester und Cameron Muncey veröffentlicht erste Hörproben und einen makaberen Video-Teaser zu ihrem kommenden Album "Shaka Rock".

Um es gleich zu Anfang auf den Punkt zu bringen: der neue Track namens "K.I.A. (Killed In Action)" aus dem im August erscheinenden Album klingt viel versprechend - und steht auf ihrer Website als Stream bereit: typischer Jet-Sound, geerdeter Rock´n´Roll ohne irgendwelche Schnörkel.

Darüber hinaus möchte die Band mit einem Mini-Video den Appetit auf ihr neues Werk anregen - obwohl es zarten Gemütern auf den Magen schlagen könnte. Denn der Clip ist im Stile eines oldschooligen Horrorstreifens gehalten (siehe unten). Er erfüllt jedoch seinen Zweck: Aufmerksamkeit garantiert!

Ist das nun geschmacklos oder großes Kino? In jedem Falle stimmt bisher der Soundtrack - und ob Jet erfolgreich nachlegen können, wird sich mit dem Album-Release im Spätsommer zeigen.

 

 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Aktuelles Album

Shaka Rock

Jet - Shaka Rock

Geradeaus ins Ziel
Noch in diesem Sommer werden Jet mit einem Rock-Album zurückkehren, das auf den Punkt funktioniert, ohne irgendwelchen Firlefanz.