Jet sind zurück

Blutrünstiger Rock´n´Roll made in Australia

Die Band um Nic Cester und Cameron Muncey veröffentlicht erste Hörproben und einen makaberen Video-Teaser zu ihrem kommenden Album "Shaka Rock".

Um es gleich zu Anfang auf den Punkt zu bringen: der neue Track namens "K.I.A. (Killed In Action)" aus dem im August erscheinenden Album klingt viel versprechend - und steht auf ihrer Website als Stream bereit: typischer Jet-Sound, geerdeter Rock´n´Roll ohne irgendwelche Schnörkel.

Darüber hinaus möchte die Band mit einem Mini-Video den Appetit auf ihr neues Werk anregen - obwohl es zarten Gemütern auf den Magen schlagen könnte. Denn der Clip ist im Stile eines oldschooligen Horrorstreifens gehalten (siehe unten). Er erfüllt jedoch seinen Zweck: Aufmerksamkeit garantiert!

Ist das nun geschmacklos oder großes Kino? In jedem Falle stimmt bisher der Soundtrack - und ob Jet erfolgreich nachlegen können, wird sich mit dem Album-Release im Spätsommer zeigen.

 

 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Aktuelles Album

Shaka Rock

Jet - Shaka Rock

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Geradeaus ins Ziel
Noch in diesem Sommer werden Jet mit einem Rock-Album zurückkehren, das auf den Punkt funktioniert, ohne irgendwelchen Firlefanz.