Justin Timberlake: Video zur neuen Single „Take Back The Night“

Neues Album „20/20 Experience 2 of 2“ erscheint im September

Justin Timberlake veröffentlicht am 27.09.2013 den zweiten Teil seiner „20/20 Experience“. Zu „Take Back The Night“, erste Single des neuen Albums, präsentiert er jetzt ein Video.

Mit seinem letzten Video zu „Tunnel Vision“ versuchte Justin Timberlake noch mit viel nackter Haut Aufmerksamkeit zu erzeugen. Im Video zu „Take Back The Night“ inszeniert er sich dagegen als Performer und zeigt, wer sein größtes Vorbild ist: Michael Jackson. Die Single „Take Back The Night“ ist bereits erschienen, das neue Album „The 20/20 Experience 2 of 2“ erscheint am 27.09.2013.

Justin Timberlake – Take Back The Night

>> Download und Infos zu "20/20 Experience 2 of 2" von Justin Timberlake

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Prince starb an einem Schmerzmittel

Prince starb an einem Schmerzmittel

Gerichtsmediziner veröffentlichen Todesursache
Prince hätte heute seinen 58. Geburtstag gefeiert. Der Grund seines viel zu frühen Todes ist nun bekannt. 
Dokumentation: Doctor Prince und Mister Jackson

Dokumentation: Doctor Prince und Mister Jackson

Doku über die Rivalität von Prince und Michael Jackson in den 80er Jahren
Michael Jackson und Prince hießen die großen Superstars der 80er Jahre. Wie damals bei den Rolling Stones und den Beatles war man entweder auf der ein oder anderen Seite. Die Dokumentation "Doctor Prince und Mister Jackson" beleuchtet die Rivalität der beiden Künstler. 

Aktuelles Album

The 20/20 Experience 2 of 2

Justin Timberlake - The 20/20 Experience 2 of 2

Auf der dunklen Seite
Sechs Jahre lang kein Album, dann zwei innerhalb eines Jahres. Mit dem zweiten Teil seiner „20/20 Experience“ versucht Justin Timberlake die Schattenseiten der Nacht auszuloten, verliert sich dabei aber leider in losen, überlangen R&B-Jams.