Kanye Wests neues Album auf Pornhub aufgetaucht

Absicht oder Versehen? "The Life Of Pablo" auf Pornoseite als Stream

Kanye Wests Ego neues Album "The Life Of Pablo", das eigentlich nur bei Tidal verfügbar sein sollte, ist auf der Pornoseite Pornhub aufgetaucht. Ob er es selbst dort veröffentlicht hat, ist bisher nicht bekannt. 

Zuzutrauen wär's ihm: Kanye West hat sich in der Vergangenheit als absolut unberechenbar gezeigt. Alleine die krude Veröffentlichung seines Albums "The Life Of Pablo" war geradezu ein Medienstunt.

Erst erschien es auf dem Streamingdienst Tidal, an dem er Anteile besitzt und als MP3 Download. Nur einen Tag später nahm er den Download wieder aus dem Netz und kündigte an, einige Tracks überarbeiten zu wollen. Außerdem solle man gefälligst ein Tidal Abo abschließen, also beim Streamingdienst von Jay-Z, der angetreten ist, um Spotify Konkurrenz zu machen, aber inzwischen mangels zahlungswilliger Kunden derzeit offenbar an den Hardware-Giganten Samsung verscherbelt werden soll.

Jetzt ist das Werk also bei Pornhub aufgetaucht, einer der größten Pornoseiten der Welt. Ob Kanye West es selbst dort reingestellt hat oder irgendein Fan ist bisher nicht bekannt. Allerdings hat es auch noch niemand löschen lassen. 

Pornhub: Kanye West - The Life Of Pablo
Pornhub: Kanye West - The Life Of Pablo

Zuzutrauen wär's ihm wohl, denn während die einen ihn inzwischen für verrückt erklären, hält er sich selbst tatsächlich für den größten Künstler aller Zeiten und als solcher schwebt er natürlich über den Dingen.

Ein paar Millionen verkaufter Platten mehr oder weniger scheinen ihn tatsächlich nicht mehr zu interessieren, denn sein Album wurde über Filehsharing Plattformen mittlerweile millionenfach verteilt, der Drops ist also gelutscht. Stattdessen nutzt er seine Medienmacht, um Facebook und Google um einen Vertrag über eine Milliarde Euro zu bitten, um seine kreativen Ideen umsetzen zu können. Und vielleicht ist das ja eine davon?

Pornhub ist aktuell also bis auf weiteres der einzige kostenlose und legale Weg das neue Album von Kanye West in voller Länge zu hören. Denn streamen ist zunächst einmal nicht illegal. Ob es dabei bleiben wird oder oder das Album dort wieder verschwinden wird, wir werden es sehen.

Ein kleiner Hinweis, dass es sich um Kanye West selbst gehandelt haben könnte, der das Album dort hochgeladen hat, findet sich auf Pornhub: der einzige abonnierte "Pornstar" des Profilinhabers ist Kim Kardashian.


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Aktuelles Album

The Life Of Pablo

Kanye West - The Life Of Pablo

Der Kugelfisch des Rap
Mit einem weltweiten Stream aus dem Madison Square Garden stellte Kanye West heute sein neues Album vor. Nur um es anschließend wieder zurückzuziehen. Hier sind die Fakten.

Ähnliche News

Kanye West - Bound 2 (Screenshot)

Die denkwürdigsten Momente von Kanye West

Größenwahn, Unverschämtheiten und geniale Musikvideos
Wer unverschämterweise noch nie etwas von Kanye West gehört haben sollte, muss eigentlich nur das folgende Zitat von ihm kennen: "My greatest pain in life is that I will never be able to see myself perform live."
James Corden parodiert Kanye Wests "Fade" Video

James Corden parodiert Kanye Wests "Fade" Video

Stell dir vor, du trainierst im Gym...
Kanye Wests freizügiges Video für den House-Track "Fade" hat für einigen Wirbel im Internet gesorgt. James Corden zeigt einen Blick hinter die Kulissen des Video Shootings.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen