Kasabian: neues Album im Juni

Die Briten veröffentlichen Video zur aktuellen Single "Fire"

Vielleicht eines der spannendsten Releases dieses Jahres: Kasabian, immer für eine Überraschung gut, werden Anfang Juni ihr neues Album veröffentlichen. Die erste Töne daraus klingen sehr viel versprechend.

Schon kürzlich präsentierte die Band um Sänger Tom Meighan und Gitarristen Sergio Pizzorno einen Track aus ihrem neuen Album als Free-Download, zu dem es außerdem ein äußerst sehenswertes Video gab. 

Jetzt stellen Kasabian ihre erste Single "Fire" aus dem mit dem kryptischen Namen "The West Ryder Pauper Lunatic Asylum" vor, das am 5. Juni erscheinen wird. Auch diese enttäuscht nicht: ein wahnwitzes und grotzkotziges Stück Musik, in dessen gelungenen Video sich die Herren als moderne Cowboys auf einem Raubzug stilisieren (siehe unten).

Ihr neues Album wurde im letzten Jahr in San Francisco aufgenommen, enthält angeblich auch ein Duett mit der Schauspielerin Rosario Dawson und soll nach Aussage des Gitarristen ein "soundtrack to an imaginary movie" sein.

Ab Mitte Mai ist die Band bereits auf einer ausgiebigen UK-Tour - wann sie für Konzerte nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest: es wird voraussichtlich im Herbst sein.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Oasis gewinnen Preis für „Best Brit Album of 30 Years“.

Oasis gewinnen Preis für „Best Brit Album of 30 Years“.

„(What´s The Story) Morning Glory“ ausgezeichnet, Liam Gallagher ungehalten
Ist "(What´s The Story) Morning Glory" von Oasis wirklich das beste britische Album der letzten 30 Jahre? Zumindest wenn es nach den Zuschauern der Brit Awards geht. Dabei konnte sich die vor kurzem aufgelöste Band u.a. gegen Phil Collins, Coldplay oder The Verve durchsetzen.
Kasabian: Comeback mit Free-Download

Kasabian: Comeback mit Free-Download

Die Single "Vlad The Impaler" steht vier Tage lang zum Download bereit
"West Rider Pauper Lunatic Asylum", so der sperrige Titel des dritten Kasabian Albums, das Anfang Juni erscheinen wird. Mit dem Free-Download "Vlad The Impaler" lassen Kasabian schon einmal ihren neuen Sound hören.
Ausspioniert: Kasabian

Ausspioniert: Kasabian

Fünfmal nachgefragt beim Status Quo des britischen Wave-Rocks
Tonspion-Redakteur Jan Schimmang stellt auf Tonspion regelmäßig verschiedenen Künstlern fünf Fragen – und erhält jedes Mal andere Antworten. Diesmal mit Chris Edwards, dem Bassisten von Kasabian.

Aktuelles Album

Empfehlungen