Keine Singles mehr von MGMT?

"Congratulations" soll ohne Vorabsingle veröffentlicht werden.

"Congratulations" heißt der Nachfolger zu MGMTs Erfolgsalbum "Oracular Spectacular" und erscheint im Laufe des ersten Halbjahres 2010. In einem Interview mit dem NME erklärten MGMT, dass es im Vorfeld des Release keine Singleveröffentlichung geben wird.

In Zeiten, in denen sich kaum einer mit ganzen Alben beschäftigt, setzen MGMT für ihr drittes Album „Congratulations“ ganz auf das Konzept "Gesamtkunstwerk" und verweigern die Veröffentlichung von Vorabsingles. Ben Goldwasser dazu: "We'd rather people hear the whole album as an album and see what tracks jump out rather than the ones that get played on the radio – if anything gets played on the radio!"

Eine mutige Entscheidung, die der Marketingabteilung von Sony Schweißperlen auf die Stirn treiben wird. Hatten beim letzten Album "Oracular Spectacular" gerade die Singles "Time To Pretend" und "Kids" dafür Sorge getragen, dass MGMT eines der erfolgreichsten Alben des Jahres gelingen konnte.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Aktuelles Album

MGMT

MGMT - MGMT

Alles im Lot
Mit „Oracular Spectacular“ landeten sie einen Hit und weigerten sich mit „Congratulations“ weitere folgen zu lassen. Jetzt sind MGMT in der Mitte und damit bei sich selbst angekommen, davon zeugt auch der Titel ihres dritten, herausfordernd großartigen Albums: „MGMT“.