Lana del Rey kündigt neues Album "Ultraviolence" an

Album erscheint 2014, der Kurzfilm "Tropico" feiert heute Premiere

Lana del Rey veröffentlicht heute den Kurzfilm „Tropico“. Die gestrige Party zum Filmrelease nutzte die Sängerin, um ihr neues Album „Ultraviolence“ anzukündigen, das 2014 erscheinen soll. Den Film kann man hier in voller Länge sehen.

Lange hatte Lana del Rey damit kokettiert, nach dem Erfolg ihres Debütalbums „Born To Die“ kein weiteres Album aufnehmen zu wollen. Auf der Feier anlässlich der Premiere ihres Kurzfilms „Tropico“ ließ del Rey jetzt die Katze aus dem Sack. Es wird 2014 nicht nur ein neues Album geben, die Arbeiten daran sind soweit fortgeschritten, dass bereits der Name feststeht: „Ultraviolence“.

Lana del Rey – Tropico

Im Kurzfilm „Tropico“, den Clip-Regisseur Anthony Mandler gedreht und zu dem Lana del Rey das Drehbuch verfasst hat, sie die Rolle der Eva, ihr Adam wird von Model Shaun Ross gespielt, der gemeinsam mit ihr aus dem Paradies vertrieben wird. Sobald der Film zu sehen ist, werden wir ihn hier einbinden.

Review: Lana del Rey - "Born to Die" (Free Download)

Cover: Die Nerven - Sommerzeit Traurigkeit (Summertime Sadness)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Jahresrückblick 2015: Julian Riedel

Jahresrückblick 2015: Julian Riedel

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
R&B ist tot? Von wegen! 2015 zeigte sich das traditionsreichste aller Popmusik-Genres so vielfältig, innovativ und hungrig wie schon lange nicht mehr. Aber auch Hip Hop (diesseits wie jenseits des Ozeans) hatte ein überaus gutes Jahr und es sich weiter im Mainstream gemütlich gemacht - der Jahresüberblick von Julian Riedel.
Hitvorhersage: Dua Lipa - New Love

Hitvorhersage: Dua Lipa - New Love

Rihanna meets Lana Del Rey
Sie sieht umwerfend aus, klingt ein bisschen wie Rihanna und teilt das Management mit Lana Del Rey. Den Namen Dua Lipa wird man sich merken müssen. 
James Franco veröffentlicht Buch über Lana Del Rey

James Franco veröffentlicht Buch über Lana Del Rey

Schmachtalarm
Dass James Franco für seine gute Freundin und Muse Lana Del Rey auch gern öffentlich schwärmt, ist hinlänglich bekannt. Ihr zu Ehren ist er jetzt sogar wieder unter die Buchautoren gegangen und bringt mit "Flip Side-Real and Imaginary Conversations with Lana Del Rey" einen 100-Seiten starken Schmachtfetzen über sie heraus.

Aktuelles Album

Lana Del Rey - Lust for Life (Artwork)

Lana Del Rey - Lust For Life

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Verwandlung von der White-Trash-Depri-Lolita zum liebessüchtigen Blumenmädchen scheint abgeschlossen. Auf ihrem vierten Album gibt sich Lana Del Rey ungewohnt lebensfroh. Und tut sich damit nur bedingt einen Gefallen.