Leonard Cohen: Deutsche Künstler feiern seinen 80. Geburtstag mit Tribute-Konzert

Cohens Songs in deutscher Sprache

Am 21. September 2014 wird der kanadische Singer/Songwriter Leonard Cohen 80 Jahre alt. Zu diesem Anlass geben deutsche Künstler in der Berliner Passionskirche ein Tribute-Konzert und singen seine Songs in deutscher Sprache.

Leonard Cohen hat unzählige Musiker mit seinen Songs beeinflusst. Viele sind mit Cohen Songs wie "Suzanne", "So Long Marianne" oder "Tower of Song" groß geworden. U2, Nick Cave, Rufus Wainwright oder Antony Hegarty gehören zu seinen größten Fans und spielten bereits 2005 ein Konzert mit Coverversionen der größten Cohen-Songs.

Jetzt haben sich in Berlin Musiker zusammen gefunden, die Cohens Songs in deutscher Sprache interpretieren. Andreas Albrecht, Veronika Fischer, Nina Hagen, Joa Kuehn, Anna Loos, Manfred Maurenbrecher, Johannes Oerding, Mokkapan Pongphit, Max Prosa, Jan Preuß & die Geheime Gesellschaft und einige Überraschungsgäste werden in der Passionskirche dem großen Songwriter ein Konzert widmen und seine Songs auf Deutsch vortragen. Der Berliner Schriftsteller Misha Schoeneberg hatte die Texte übersetzt und sich dafür die Erlaubnis von Cohen eingeholt.

Am 19. August 2014 erscheint das neue Album von Leonard Cohen "Popular Problems" (Prelistening).

Zeitgleich wird ein Doppelalbum unter dem Titel "Poem" mit den deutschen Versionen der Cohen-Songs erscheinen.

Berlin feiert Cohen
21. September 2014
Passionskirche Berlin
Tickets

Videos: Die besten Songs von Leonard Cohen

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Leonard Cohen: Sohn Adam verabschiedet sich von seinem Vater

Leonard Cohen: Sohn Adam verabschiedet sich von seinem Vater

"Ich bedanke mich für die Musik"
In einem bewegenden Facebook-Post hat sich Adam Cohen von seinem Vater Leonard Cohen verabschiedet, der vor einer Woche gestorben war. Er sei gestern im Kreis der Familie neben seinen Eltern bestattet worden, wie es sein Wunsch gewesen sei.
Leonard Cohen ist tot

Leonard Cohen ist tot

Einer der größten Songschreiber im Alter von 82 Jahren gestorben
Der kanadische Dichter und Songwriter Leonard Cohen ist am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit. Erst kürzlich hatte er sein letztes Album "You Want It Darker" veröffentlicht.
K.I.Z. - Hurra die Welt geht unter

Die besten Songs zum Weltuntergang

Diese zehn Tracks stimmen auf die Apokalypse ein
Donald Trump wird Präsident der USA, rechte Bewegungen in Europa erhalten immer mehr Zuwachs und die Gewalt im Nahen Osten findet kein Ende. Zumindest gibt es viel gute Musik, die uns auf das Ende der Welt einstimmt.
Die besten Songs von Leonard Cohen

Die besten Songs von Leonard Cohen

Der große Songwriter veröffentlicht sein letztes Album
Leonard Cohen (82) gehört seit den 60er Jahren zu den bedeutendsten Songdichtern im Musikgeschäft. Unzählige Künstler haben sich darum gerissen, seine Songs singen zu dürfen. Hier sind die Besten.

Aktuelles Album

Empfehlungen