Livestream: Austin City Limits Music Festival mit Major Lazer, Mumford & Sons, Foals, M83 u.a.

Hier gibt's die Show aus Austin direkt im Livestream

Red Bull TV und der Musikexpress übertragen am Wochenende das Austin City Limits Music Festival im Livestream. Nach dem Festival wird es außerdem exlusive Shows und Interviews on demand geben.

Das Publikum beim Austin City Limits Music Festival 2015 (Foto: Cambira Harkey)

2002 fand das Austin City Limits Festival zum ersten Mal statt. Mittlerweile ist es eines der größten Festivals der USA. Das liegt vor allem daran, dass sich während der zwei Wochenenden, an denen es stattfindet, eine absurde Menge an weltbekannten Künstlern die Kabel und Mikrofone in die Hand drücken. 

Bei der 15. Ausgabe ist das nicht anders! Dieses Jahr zieren die ersten Zeilen des Plakats unter anderem Mumford & Sons, LCD Soundsystem, Major Lazer, Flume, M83 und Cage The Elephant.

Da Austin allerdings nicht gerade um die Ecke liegt, wir aber trotzdem gern die ein oder andere Show sehen wollen, streamt Red Bull TV das Ganze auch bei uns. 

Die Übertragung startet am 30.09.2016 um 21:00 Uhr und sendet dann die Nacht hindurch.

Hier geht es zum Stream.

Nach dem Festival werden in einer Mediathek Highlights des Festival, Interviews und exklusive Aufführungen on demand zur Verfügung stehen.

Genauere Infos zum Sendeplan gibt es hier.

 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Logo Lollapalooza

Vorverkauf für das Lollapalooza Berlin 2017 gestartet

Für Besucher von diesem Jahr gibt es Spezialtickets
Nach langem Bangen konnte das Lollapalooza Berlin dieses Jahr im Treptower Park stattfinden und beendete die Festivalsaison. Für alle die das traurig macht: Schon heute startet der Vorverkauf für 2017
Iggy Pop "Post Pop Depression" - Live at the Royal Albert Hall

Iggy Pop "Post Pop Depression" - Live at the Royal Albert Hall

Konzert des Punkrock-Altmeisters in London
Im Jahr 2016 veröffentlichte Iggy Pop sein bisher erfolgreichstes Album "Post Pop Depression" und ging damit auf Tour über den großen Teich. Das Konzert in der Royal Albert Hall in London wurde mitgefilmt und ist ab sofort online zu sehen.

Empfehlungen