Madonna covert Prince und erntet Spott

Auch Stevie Wonder kann Auftritt nicht retten

Madonna ehrte am Wochenende bei den Billboard Music Awards den kürzlich verstorbenen Prince mit Coverversionen von zwei seiner berühmtesten Songs. Und erntet Hohn und Spott.

Was auch immer Madonna macht, auf Facebook und Twitter folgt meistens schlimme Häme verbunden mit einigen eher geschmacklosen Anmerkungen zu ihrem Alter. Starke, reifere Frauen machen vielen Männern offenbar Angst. Manchmal jedoch fordert sie es gerade zu selbst heraus. 

Bei den Billboard Music Awards sang sie ausgerechnet "Nothing Compares 2 U" in der überragenden Sinead O'Connor-Version und zeigte, dass Livesingen nicht unbedingt zu ihren Stärken gehört. Selbst Stevie Wonder konnte den verunglückten Auftritt nicht mehr retten, der mit Madonna "Purple Rain" schmetterte. 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Alexa Feser (Foto: Sven Sindt)

Der Soundtrack meines Lebens: Alexa Feser

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Alexa Feser
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Alexa Feser.
Playlist: Die besten Songs von Prince

Playlist: Die besten Songs von Prince

Zum ersten Todestag
Vor einem Jahr starb einer der begnadetsten Musiker aller Zeiten völlig plötzlich und unerwartet im Alter von nur 58 Jahren. Das Werk, das er hinterließ ist riesig. Wir haben eine Playlist mit den ikonischsten Prince-Songs auf Spotify zusammen gestellt.
Prince EP "Deliverance" erscheint wegen Rechtsstreits doch nicht

Prince EP "Deliverance" erscheint wegen Rechtsstreits doch nicht

Doch keine neue Musik zum Todestag
Eigentlich sollte am Freitag dem 21.04.2017 zum Gedenken an Prince eine EP mit bisher unveröffentlichtem Material erscheinen. Nun sind jedoch alle Spuren des Releases aus dem Netz verschwunden und die Veröffentlichung wird ins Ungewisse verschoben.
Rihanna: "Amerika wird vor unseren Augen zerstört"

Rihanna: "Amerika wird vor unseren Augen zerstört"

Popstar nennt den US-Präsidenten ein Schwein
Die Musikwelt reagiert entsetzt auf den per Dekret erlassenen generellen Einreisestopp für Muslime aus sieben Staaten, darunter Menschen, die seit vielen Jahren in den USA leben und dort Familie haben. Rihanna hat deutliche Worte für dieses radikale, an düstere Zeiten erinnernde Vorgehen. 

Aktuelles Album

Rebel Heart

Madonna - Rebel Heart

Kontrollverlust
Nach dem Leak von 13 Demos (inzwischen sind es noch einige mehr) entschied sich Madonna in einer - laut der Version von Langzeitmanager Guy Oseary - Last-Minute-Aktion dazu, den Release von "Rebel Heart" vorzuziehen. Jetzt ist ihr neues Album auch offiziell erschienen.