Madsen: Unfall bei Videodreh

Sänger Sebastian Madsen schwer verletzt

Beim Videodreh zu seiner kommenden Single hat sich Sänger und Gitarrist Sebastian Madsen schwer verletzt. Er hing in vier Metern Höhe an einem Seil als dieses riss und er auf den Betonfußboden des Berliner Filmstudios stürtzte.

Mit Schnittverletzungen im Gesicht und einem Trümmerbruch im linken Handgelenk wurde der Gitarrist Madsen ins Krankenhaus eingeliefert. Sämtliche weiteren Aktivitäten der Band sind nun vorerst auf Eis gelegt und hängen davon ab, wie kompliziert die Verletzungen sind.

Wir wünschen von dieser Stelle aus alles Gute.

Thema: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News