In memoriam, Kurt Cobain!

Zum Geburtstag von Kurt Cobain zehn Songs von Nirvana für die Ewigkeit

Am 20.02.2014 wäre Kurt Cobain 47 Jahre alt geworden. Zudem jährt sich am 05.042014 sein Todestag zum 20. Mal. Wir erinnern in unserer Video-Playlist an den Nirvana-Frontmann mit zehn Songs für die Ewigkeit.

Was Grunge genau war, will heutzutage keiner mehr genau definieren. Zu unterschiedlich waren und sind Bands wie Pearl Jam, Alice in Chains, Soundgarden oder Nirvana, die unter diesem Genrebegriff zusammengefasst wurden. Was aber niemand bestreiten kann, sind die Veränderungen in der Musiklandschaft, die vom plötzlichen Erfolg von Nirvana und Co. ausgingen. Ihrem Erfolg standen die genannten Bands dabei durchaus widersprüchlich gegenüber, Kurt Cobain hatte immense Schwierigkeiten damit umzugehen.

Mit 27 Jahren wusste Kurt Cobain am 05.04.1997 keinen anderen Ausweg als den Freitod. Heute wäre der Nirvana-Frontmann 47 Jahre alt geworden.

In memoriam, Kurt Cobain!

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Prince EP "Deliverance" erscheint wegen Rechtsstreits doch nicht

Prince EP "Deliverance" erscheint wegen Rechtsstreits doch nicht

Doch keine neue Musik zum Todestag
Eigentlich sollte am Freitag dem 21.04.2017 zum Gedenken an Prince eine EP mit bisher unveröffentlichtem Material erscheinen. Nun sind jedoch alle Spuren des Releases aus dem Netz verschwunden und die Veröffentlichung wird ins Ungewisse verschoben.

Aktuelles Album

Nevermind

Nirvana - Nevermind

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
25 Jahre Nevermind
Vor 25 Jahren erschien das wegweisende Album "Nevermind" von Nirvana. Wir schauen zurück auf eine der aufregendsten Zeiten der jüngeren Musikgeschichte.