"Mix, Burn & R.I.P." - Lesung und Diskussion

Sein Buch "Mix, Burn & R.I.P. - das Ende der Musikindustrie" sorgt nicht nur in der Musikbranche für kontroverse Diskussionen. Jetzt kommt unser Autor Janko Röttgers aus seiner neuen Heimat Los Angeles für einige Diskussionsrunden nach Deutschland.

Internet, MP3s und Filesharing machen Musiker arm, predigt die Musikindustrie und prophezeit das Ende des Abendlandes. Janko Röttgers sieht in der Digitalisierung eine zunehmende Vielfalt und Unabhängigkeit der Musiker - allerdings blickt er dabei auch auf den Untergang der Musikindustrie.
Am Freitag, 28. Mai 2004 wird Janko Röttgers aus seinem Buch "Mix, Burn & Rip!?" lesen.

Welche Chancen sich für Labels und Musikunternehmen bieten können, beschreibt Tile von Damm als Co-Autor im Buch "Zukunft der Musikindustrie - Alternatives Medienmanagement für das MP3-Zeitalter." Hier wird das Model der Gläserenen Plattenfirma entwickelt und die Chancen für Independent und Majors analysiert.

Nach der Lesung werden die beiden über den Wandel der Musikwelt und die neuen Chancen für Künstler und innovative Labels diskutieren.

Moderiert wird der Abend von Markus Beckedahl (Netzwerk Neue Medien)

Ort:
newthinking store, Tucholskystr. 48 (S-Bhf. Oranienburgerstraße / U-Bhf.
Oranienburger Tor)

Zeit:
Freitag, der 28. Mai 2004, 20 Uhr

Weitere aktuelle Termine von Janko Röttgers erfahrt ihr in seinem Weblog www.mixburnrip.de.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Damon Albarn veröffentlicht Mix mit neuen Songs

Damon Albarn veröffentlicht Mix mit neuen Songs

Soloalbum "Everyday Robots" erscheint am 25.04.2014
Damon Albarn veröffentlicht in wenigen Wochen sein erstes Soloalbum „Everyday Robots“. Mit „Electric Demo“ und „You And Me“ gibt es zwei neue Songs aus dem Album im Rahmen eines Mix zu hören, den Albarn zusammengestellt hat.
Mix-Mania IV

Mix-Mania IV

Noch mehr Downloads mit Annie, Kitsuné, Heavy Manners u.a.
Wie lang muss eigentlich ein Mixtape sein? Unter sechs Minuten bleiben JBAG mit ihrem Mix für die Kitsuné Maison 6 Compilation. Das bleibt aber die Ausnahme, Annie, The Hood Internet, Fantastic Planet und die Heavy Manners gehen über die lange Distanz.
Tonspion Umfrage: Der Kunde ist willig, das Angebot schwach

Tonspion Umfrage: Der Kunde ist willig, das Angebot schwach

In den vergangenen Monaten hatten wir gemeinsam mit den beiden Medienforschern Till Grusche und Daniel Gerloff eine große Umfrage unter unseren Nutzern zum Thema Musikkonsum gestartet. Hier die bemerkenswerten Ergebnisse in der Zusammenfassung.
Interview mit Prof. Karlheinz Brandenburg (MP3-Stream)

Interview mit Prof. Karlheinz Brandenburg (MP3-Stream)

MP3 - erklärt vom Erfinder
Professor Karlheinz Brandenburg hat durch seine maßgebliche Beteiligung an der Entwicklung des MP3-Formats dafür gesorgt, dass Musik heute im Internet gängiger "content" ist. Prof. Brandenburg erklärt im Interview die Hintergründe der Entstehung von MP3, die hausgemachten Probleme der Musikbranche und die Stereoanlage der Zukunft.
Tonspion Jahresrückblick 2003: Der Leserbrief des Jahres

Tonspion Jahresrückblick 2003: Der Leserbrief des Jahres

Auch im Jahre 2003 hat sich die Musikbranche intensiv mit ihrer eigenen Zukunft auseinandergesetzt. Wie die wirklich aussehen könnte, wenn es so weitergeht wie bisher, darüber hat sich Peter Gorres so seine Gedanken gemacht. Nachfolgend veröffentlichen wir seine Zukunftsvision...

Empfehlungen