MP3 für DJs: Traktor Studio 2.6 - Verlosung

Native Instruments MP3 Mixer kann jetzt fast alles
Native Instruments hat mit seinem Traktor Studio MP3 clubtauglich gemacht. Jetzt legt die Berliner Software-Schmiede eine neue Version seiner beliebten DJ Software vor. Und die kann (fast) alles.

Wer keine Lust auf Plattenkoffer schleppen hat und mit CDs auflegen zu blöde findet, der hat mit Traktor Studio die Möglichkeit, alleine mit Laptop und einer guten MP3 Sammlung aufzulegen. Traktor simuliert ein herkömmliches DJ-Setup mit zwei Plattenspielern und Mischpult. Darüber hinaus bietet Traktor aber viel mehr als das.

Man kann sein DJ-Set jederzeit per Knopfdruck mitschneiden und hinterher auch noch bearbeiten. Mit ausgeklügelten Filter-, Loop- und Sync-Funktionen kann man unterschiedliche Tracks elegant ineinandermischen. Hört sich einfach an, ist es aber nur bedingt. Die Software ersetzt keine Skills. Von selber geht da nichts, ein bisschen Übung und ein guter Schuss Kreativität ist natürlich immer nötig, wenn man gut auflegen will. Traktor liefert dafür nur das Werkzeug. Aber ein ziemlich gutes.

Neu in Version 2.6 ist vieles: neben MP3 und WAV beherrscht Traktor jetzt alle gängigen Formate, also auch Ogg, AAC oder WMA.
Außerdem ist der Traktor jetzt voll kompatibel mit Final Scratch. Damit kann der technisch versierte DJ MP3s direkt am Turntable mixen. Denn Mixen am Laptop ist mitunter äußerst kompliziert, weil nur Tasten zur Verfügung stehen. Auch an die Livetauglichkeit wurde gedacht. Man kann direkt zum Mix singen, rappen oder toasten und das per Mausklick aufnehmen und live in den Mix einbauen.
Auch grafisch hat sich in der Oberfläche der Version 2.6 einiges getan. So stehen jetzt mehrere Skins zur Auswahl und viele hilfreiche Gestaltungselemente, die dem DJ einen besseren Überblick über seine MP3-Sammlung ermöglichen.

Damit reift der Traktor zur echten Alternative nicht nur für den Hausgebrauch, sondern auch für den Club. Zahlreiche DJs, wie Hell oder John Tejada schwören inzwischen aufs MP3-Mixen und mit der neuen Version von Traktor dürften noch ein paar weitere dazukommen. Ganz billig ist der Spaß aber nicht. Rund 200 Euro kostet die Software. Dazu benötigt man noch eine Multichannel-Soundkarte, die gleichzeitiges Abspielen und Vorhören ermöglicht. Aber wenn man das mit den Kosten für ein amtliches DJ-Studio vergleicht, ist der Traktor hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses unschlagbar.
Darüber hinaus gibt es eine kostenlose Demo-Version, sowie den auf die wesentlichen Elemente abgespeckten Traktor DJ für Einsteiger und Hobby-DJs.

Wir verlosen Traktor Studio 2.6 unter unseren Newsletter-Abonnenten. Registriert euch einfach für unseren wöchentlichen Tonspion-Update unter "Newsletter" rechts oben. Weitere Instruktionen folgen dann im nächsten Newsletter am kommenden Montag. (ur)
Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Auflegen mit MP3: Traktor Kontrol Z2 DJ Mixer zu gewinnen!

Auflegen mit MP3: Traktor Kontrol Z2 DJ Mixer zu gewinnen!

Professioneller DJ-Controller für Vinyl, CD und MP3
Jeder DJ verfügt heute über diverse Speichermedien für seine Musiksammlung. Vinyl, CDs, Festplatten mit MP3 oder WAV-Dateien. Mit dem neuen DJ-Controller Kontrol Z2 von Native Instruments und der Traktor DJ-Software kann man von all diesen Quellen professionell auflegen und mixen. Wir verlosen eine dieser Wunderkisten mit Zubehör! 
Tonspion verlost 3 x DJ-Komplettpakete von Native Instruments

Tonspion verlost 3 x DJ-Komplettpakete von Native Instruments

Neues Traktor Duo 2 und Traktor Audio 2 Multichannel-Soundkarte zu gewinnen
Die Berliner Firma Native Instruments hat das professionelle DJing mit MP3s salonfähig gemacht: Traktor und die eigens dafür entwickelten Soundkarten sind mittlerweile zum Standard Set-Up für DJs geworden. In unserer dritten Verlosungsrunde gibt es die neueste Version der DJ-Software Traktor Duo 2 und die Multichannel-Soundkarte Traktor Audio 2 zu gewinnen.
Tonspion sucht die besten Remixe im Netz

Tonspion sucht die besten Remixe im Netz

MP3-DJ-Paket von Native Instruments zu gewinnen
Seit Jahren stellen wir in unserer Reihe "MP3 Compilation" Musik thematisch zusammen. Für unsere kommende MP3 Compilation wollen wir uns die aktuell besten Remixe zur Brust nehmen. Unter allen eingesandten Vorschlägen verlosen wir ein MP3-DJ-Paket bestehend aus Traktor Duo und Audio2DJ Soundkarte!
Ausprobiert: Traktor Pro (DJ Studio)

Ausprobiert: Traktor Pro (DJ Studio)

Professionell MP3s mixen
Native Instruments arbeitet seit einigen Jahren an der Revolution im DJ-Bereich. Mit Traktor Pro legt die Berliner Software-Schmiede nun ein gelungenes Profi-Tool vor, mit dem man professionell mit MP3s und anderen Audio-Files auflegen kann.
Mixxx: MP3 Mixer für DJs

Mixxx: MP3 Mixer für DJs

Die kostenlose Alternative zu Traktor DJ Studio
Wer mit Platten auflegen will, braucht zwei Plattenspieler und ein Mischpult. Wer mit MP3 auflegen möchte, braucht Mixxx.

Empfehlungen