MP...was?? Audioformate im Vergleich (Teil 4)

Es ist nicht alles MP3, was sich als Download im Netz anbietet. Nach dem Siegeszug von MP3 haben sich allerlei Firmen und Entwickler daran gemacht, eigene Formate zu erfinden und sich damit eine goldene Nase zu verdienen. Die wichtigsten haben wir in dieser kleinen Reihe zusammengestellt. Ein (vorläufiges) Fazit.

Der Siegeszug von MP3 ist noch lange nicht vorbei. Kein Audioformat ist weiter verbreitet und bekannter als die revolutionäre Erfindung des Fraunhofer Instituts. Doch selbst die Erfinder um Prof. Dr. Brandenburg sind nicht glücklich damit, was für ein Chaos ihr Format in der Musikindustrie angerichtet hat und arbeiten seit einiger Zeit selbst an neuen kopiergeschützten Weiterentwicklungen. Dennoch ist nicht davon auszugehen, dass ein von der Musikindustrie für gut befundenes Format sich in absehbarer Zeit als Standard im Netz durchsetzen wird.
Auch hier bestimmt das Angebot die Nachfrage und das Angebot von kostenlosen, frei verfügbaren MP3 ist auf vielen P2P-Tauschbörsen wie Morpheus, KaZaa und Co. nach wie vor unschlagbar. Dagegen kommen die Download-Angebote der Industrie nur sehr zögerlich und mit aufwändig geschützten bzw. kostenpflichtigen Formaten, die dem User eigentlich nur Nachteile, Komplikationen und kaum Vorteile oder einen Mehrwert bieten.

Und auch die technisch verbesserten Formate wie MP3pro und Ogg Vorbis, werden kaum die Verbreitung von MP3 erreichen können, weil es zu wenige große Firmen gibt, die so offene und frei kopierbare Formate unterstützen würden. Und den unzähligen Internet Start-Ups, die mit geliehenem Geld das Musikgeschäft schnell mal revolutionieren wollten, inzwischen das Geld ausgegangen ist. Nicht umsonst gehört sogar einer der größen MP3 Anbieter MP3.com mittlerweile einem Entertainment-Konzern, nämlich Vivendi-Universal.
Diese neuen Formate werden hauptsächlich im Untergrund Verbreitung finden.
Ob und wann die Musikindustrie mit zukunftsweisenden Formaten an den Start kommt, die attraktiv genug für die potenziellen Kunden sind, dass die dafür sogar zahlen würden, steht also nach wie vor in den Sternen und ist selbst innerhalb der verschiedenen Key-Player noch schwer umstritten und heiß diskutiert. Bisher hat sich die Industrie mit ihrem reaktionärem Handeln und Hadern jedenfalls noch nicht mit Ruhm bekleckert oder gar eigene Ideen zur Nutzung der neuen, zukunftsweisenden Technologien beigetragen. (ur)
Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Liquid Audio kooperiert mit Universal

Liquid Audio kooperiert mit Universal

So langsam wächst und gedeiht das einstige Sorgenkind. Der Secure-Download Anbieter Liquid Audio hat soeben eine Kooperationsvereinbarung mit Universal Records unterzeichnet und darf jetzt Musik von vier der fünf großen Plattenfirmen in seinem Format anbieten.
MP...was?? Audioformate im Vergleich (Teil 3)

MP...was?? Audioformate im Vergleich (Teil 3)

Es ist nicht alles MP3, was sich als Download im Netz anbietet. Nach dem Siegeszug von MP3 haben sich allerlei Firmen und Entwickler daran gemacht, eigene Formate zu erfinden und sich damit eine goldene Nase zu verdienen. Die wichtigsten haben wir hier in dieser kleinen Reihe zusammengestellt. Heute: MP3pro und Ogg Vorbis.
MP...was?? Audioformate im Vergleich (Teil 2)

MP...was?? Audioformate im Vergleich (Teil 2)

Es ist nicht alles MP3, was sich als Download im Netz anbietet. Nach dem Siegeszug von MP3 haben sich allerlei Firmen und Entwickler daran gemacht, eigene Formate zu erfinden und sich damit eine goldene Nase zu verdienen. Die wichtigsten haben wir hier auf einen Blick zusammengestellt. Heute: WMA und Liquid Audio.
MP...was?? Audioformate im Vergleich (Teil 1)

MP...was?? Audioformate im Vergleich (Teil 1)

Es ist nicht alles MP3, was sich als Download im Netz anbietet. Nach dem Siegeszug von MP3 haben sich allerlei Firmen und Entwickler daran gemacht, eigene Formate zu erfinden und sich damit eine goldene Nase zu verdienen. Die wichtigsten haben wir in dieser kleinen Reihe zusammengestellt. Heute: MP3.

Empfehlungen