Musikmanager aus der Konserve

Der Tonspion Wochenrückblick
Die US-Musikindustrie sucht über eine Online-Reality-Show Nachwuchsmanager, John Peels Vermächtnis, das erste am Kamera-Handy gedrehte Musikvideo der Welt und der Neustart der Tauschbörse iMesh als Musikabo-Dienst.

In den USA hat die Musikindustrie damit begonnen, Nachwuchsmanager über eine Online-Reality-Show zu rekrutieren. Nach dem Vorbild des US-Milliardärs Donald Trump, der über das TV-Reality-Format "The Apprentice" Jobs in seinem Firmenimperium vergab, gibt in "The Biz" Warner Music US-Chef Lyor Cohen den guten Onkel, der alles besser weiß. Rund 9.000 Leute haben sich für "The Biz" beworben. Neun Kandidaten versuchen sich noch vier Wochen lang im Aufbau einer Plattenfirma. Dem Sieger winkt die Leitung eines eigenen Labels. Angst.

Auch Universal Music sucht im Netz nach Talenten. Gemeinsam mit Tom Ravenscroft, dem Sohn des vor einem Jahr verstorbenen Star-DJs John Peel, hat sich das Label um das Vermächtnis der DJ-Legende angenommen und stellt jungen Bands und Musiker eine Web-Plattform zur Präsentation ihrer Musik zur Verfügung unter www.johnpeelmusic.com .

Die US-Band The Presidents of the United States of America geht neue Wege bei Produktion ihrer Musikvideos. Das Video zu ihrer, vorerst nur in Australien veröffentlichten, aktuellen Single "Some Postman" wurde ausschließlich mit Kamera-Handys aufgenommen. Nach Angaben der Band, handelt es sich dabei um das erste Musikvideo der Welt, das auf diese Art produziert wurde. Wie billig.

Die israelische Online-Tauschbörse iMesh versucht einen Neustart. In Kooperation mit der Musikindustrie soll dieser Tage die neue Version der Tauschbörsen-Software als Testversion veröffentlicht werden. Dabei soll es sich im Wesentlichen um einen Musikabo-Dienst handeln, der seinen Nutzern auch erlaubt, untereinander Musik zu tauschen. Die neue Version der iMesh-Software soll vorerst jedoch nur US-Usern zugänglich sein. Mehr später an dieser Stelle, zum Beispiel schon im nächsten Tonspion Wochenrückblick. (dax)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen