My Bloody Valentine Comeback

Digitale Veröffentlichung eines neuen Albums für 2008 angekündigt

Vor 16 Jahren haben My Bloody Valentine mit "Loveless" ihr letztes Album veröffentlicht. Seitdem wollen die Stimmen, die von einer Reunion der Band berichten, nicht verstummen. Inzwischen scheint es wirklich soweit zu sein und ein neues Album der Shoegazing-Legende in greifbarer Nähe.

Ab Dezember wollen My Bloody Valentine in der Besetzung ihres letzten Albums wieder ins Studio gehen, wie ihre Managerin Vinita Joshi dem Billboard Magazine erklärte. 2008 soll das Ergebnis dieser Arbeit dann veröffentlicht werden, allerdings nicht über ein herkömmliches Label. Stattdessen will die Band das Album im Internet und eventuell auf Vinyl selbst herausbringen. Im kommenden Sommer spielt die Band zudem einige Shows in England, die teilweise innerhalb weniger Minuten ausverkauft wurden.

1991 lösten sich My Bloody Valentine auf, nachdem die Produktion ihres letzten, sagenumwobenen Albums "Loveless" ihr altes Label Creation in finanzielle Nöte brachte, da es enorme Produktionskosten verschlang. Für viele war "Loveless" ein Meilenstein der Musikgeschichte, andere empfanden das Album als unhörbar, da es aus einer Unmenge an aufgetürmten Gitarren- und Feedbackschleifen produziert wurde. Ein neues Label kündigte die Zusammenarbeit auf, weil die Band eine halbe Million Pfund ohne "verwertbare" Ergebnisse durchbrachte. Mastermind Kevin Shields verdingte sich danach u.a. als Gitarrist bei Primal Scream und dementierte regelmäßig die immer wieder aufkochenden Gerüchte über ein neues Album seiner legendären Band.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Auch wenn es angesichts der Nachrichtenlage so scheinen mag: auch 2016 war nicht alles schlecht. Gerade in Krisenjahren bekommt Musik wieder einen besonderen Stellenwert als gesellschaftlich-kulturelles Ventil. Kein Zweifel: Würden alle Menschen Musik hören, es gäbe wesentlich weniger Hass und Terrorismus auf der Welt. Habt euch lieb. Und hört mehr Musik!
Stream: Radiohead veröffentlichen neuen Song "Ill Wind"

Stream: Radiohead veröffentlichen neuen Song "Ill Wind"

Bonustracks auf neuer Vinyl Edition von "A Moon Shaped Pool"
Radiohead haben eine Vinyledition von "A Moon Shaped Pool" veröffentlicht und überraschen mit einem neuen Song. "Ill Wind" passt athmosphärisch bestens zu den Tracks des Albums. Hier könnt ihr den Song streamen. 

Aktuelles Album

Loveless

My Bloody Valentine - Loveless

25 Jahre Shoegaze
Als das zweite Album von My Bloody Valentine "Loveless" im Jahr 1991 erschien, war ihr Label am Rande des Bankrotts. Rund zwei Jahre perfektionierte Kevin Shields seinen "Wall of Sound" und schaffte somit ein einzigartiges Werk, das heute noch aus der breiten Masse heraus ragt.