Netlabel Spezial: Stadtgrün

In unserer neuen Reihe "Netlabels" stellen wir die besten Online-Labels vor. Die meisten von ihnen stellen mit viel Herzblut und Engagement ausgewählte Musik zusammen und veröffentlichen ausschließlich im Internet und das kostenlos. Heute: Stadtgrün.

Die asiatische Ying & Yang Philosophie beschreibt das Label Stadtgruen am besten. So unterschiedlich wie die beiden Betreiber Martin Donath alias Punkteins aus Nürnberg und Axel Bergk alias Lomov aus Hamburg, ist die musikalische Ausrichtung. Das Departement ?Stadt? steht für Techno der härteren Gangart. ?Grün? bildet den Gegenpool mit ambientlastigen Klängen und entspannten Tunes, die nicht direkt auf die Tanzfläche zielen.

?Die Mitte muß immer wieder neu ausgehandelt werden? erklärt Axel den Gedanken, der hinter der Veröffentlichungspolitik steht. Abwechselnd gibt es Entspannte und energiegeladene Tunes. Als Lomov hat Axel selbst auf seinem Label den Startpunkt gesetzt und eine ambiente Reise durch den Hamburger Hafen angetreten. Die härteren Stadtreleases haben den Detroitstandard in der Netaudioszene gesetzt, wobei vor allem der aufstrebende Dataman seine tiefen Spuren hinterlassen hat.

Künstler: Lomov, Rob Keen, Dataman, Georg Neufeld, Acidrain, Martin Donath

Thema: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Netlabel Spezial: Realaudio

Netlabel Spezial: Realaudio

Warme Klänge aus der Schweiz
In unserer neuen Reihe "Netlabels" stellen wir die besten Online-Labels vor. Die meisten von ihnen stellen mit viel Herzblut und Engagement ausgewählte Musik zusammen und veröffentlichen ausschließlich im Internet und das kostenlos. Heute: Realaudio aus der Schweiz.
Netlabel Spezial: Subsource

Netlabel Spezial: Subsource

In unserer neuen Reihe "Netlabels" stellen wir die besten Online-Labels vor. Die meisten von ihnen stellen mit viel Herzblut und Engagement ausgewählte Musik zusammen und veröffentlichen ausschließlich im Internet und das kostenlos. Heute: Subsource.
Netlabel Spezial: Textone

Netlabel Spezial: Textone

In unserer neuen Reihe "Netlabels" stellen wir die besten Online-Labels vor. Die meisten von ihnen stellen mit viel Herzblut und Engagement ausgewählte Musik zusammen und veröffentlichen ausschließlich im Internet und das kostenlos. Heute: Textone.
Netlabel Spezial: Tokyo Dawn Records

Netlabel Spezial: Tokyo Dawn Records

In unserer neuen Reihe "Netlabels" stellen wir die besten Online-Labels vor. Die meisten von ihnen stellen mit viel Herzblut und Engagement ausgewählte Musik zusammen und veröffentlichen ausschließlich im Internet und das kostenlos. Heute: Tokyo Dawn Records.

Creative Commons bekommt Kunstpreis

Die kalifornische Non Profit-Organisation Creative Commons ist diese Woche in Linz mit dem „Net Visions“-Preis der Ars Electronica ausgezeichnet worden. Das traditionsreiche Festival für elektronische Medienkunst würdigte damit den Einsatz der Creative Commons-Aktivisten für ausgleichende Positionen im Copyright-Streit.