Neu im Kino: "Contact High"

Der Roadmovie von Michael Glawogger und sein besonderer Soundtrack

Ein Film ist manchmal nur so gut wie seine Musik: doch darum muss sich "Contact High" definitiv keine Sorge machen. 

Das CD-Release zum Film featured nicht nur Beiträge von u.a. Get Well Soon, Calexico, Roxy Music, Devendra Banhart oder Tiefschwarz, er enthät auch einen exklusiven Titel: Sven Regener (Element Of Crime) covert hierfür "Don´t Bogart Me" von The Fraternity Of Man. Also auch ein bisschen mehr als nur ein Soundtrack.

Der Film, in dessen Hauptrollen auch Detlev Buck zu sehen ist, erzählt die irrwitzige Geschichte von Menschen, die auszogen, ihr Glück zu finden. Eine Reise der etwas anderen Art, mit gleichermaßen vielen Hindernissen und Highlights. Der Film des österreichischen Regisseurs Michael Glawogger verbindet Klamauk und Melancholie und lädt ein zu einem wilder Roadtrip.

Alle Infos zum Film und dessen Soundtrack gibt auf der offiziellen Website von "Contact High".

Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen