Neuer Song von The XX aufgetaucht

Live-Version von "Swept Away" hier anhören

Ein neuer, überraschender Song vom neuen The XX-Album ist im Internet aufgetaucht. Überraschend wegen seiner Dancefloor-Tauglichkeit.

Die Songs von The XX waren bislang eher zum Innehalten auf dem Sofa geeignet. Mit dem im September erscheinenden zweiten Album "Coexist"  könnte sich dies ändern. 

Bei einem Auftritt in Los Angeles Ende Juli performte das Trio mit "Swept Away" einen neuen Song, der durch eine gerade Bassdrum dezent, aber doch erstaunlich druckvoll getragen wird. Darüber gruppieren sich in gewohnter Manier die Gitarren und das Duett von Romy Madley Croft und Oliver Sim.

Das Geheimnis, ob es sich hier um ein Live- oder das Original-Arrangement handelt, wird erst "Coexit" lüften. In jedem Fall dürfte das Dubstep-Engagement von Schlagzeuger Jamie Smith nicht spurlos an The XX vorbeigegangen sein. 

Vor gut zwei Wochen veröffentlichte die Band mit "Angels" eine erste Single auf die bereits Remixe folgten.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Video: Jamie xx spielt mit The xx und Gospelchor in TV-Show

Video: Jamie xx spielt mit The xx und Gospelchor in TV-Show

Überraschende Live-Show fürs französische Fernsehen
Jamie xx hat einen Song seines neuen Albums in einer französischen Talkshow vorgestellt. Mit dabei: seine Band The xx, Stella Mozgawa (Warpaint) und ein kompletter Chor. Hier könnt ihr die Live-Version von "Loud Places" hören.

Aktuelles Album

The xx / "I See You"

The xx - I See You

Popstars wider Willen
The xx: Schmuser vom Dienst - die erste Wahl der Indie-Fans, wenn es besonders laid-back sein soll. Jamie xx: Chef über Knöpfe und Regler - solo deutlich angeknipster als im Trio. Was gefährlich nach Entfremdung klingt, entpuppt sich als segensreiche Entwicklung.