Neues Linkin Park-Album im Stream

Die Kalifornier geben Vorgeschmack zu "Living Things"

Das fünfte Album der Kalifornier erscheint am 22. Juni – schon jetzt kann man die neuen Songs im Stream vorhören.

Der Nachfolger von "A Thousand Suns" wurde wieder von Rick Rubin produziert. 12 Stücke sind darauf enthalten – inklusive der aktuellen Single "Burn It Down". Dem kraftstrotzenden Genre-Mix bleiben sich Linkin Park treu. Bevor das Album am kommenden Freitag, den 22. Juni offiziell erscheint, gibt es hier die Möglichkeit vorab reinzuhören. 

Nach dem Auftritt im Berliner Admiralspalast am 5. Juni 2012 touren Linkin Park die nächsten Monate erst einmal nur durch ihre Heimat. Im Fernsehen gibt es in den kommenden Tagen aber Ausschnitte von ihrem Berliner Telekom Street Gig zu sehen:

Pro 7: 21.06., 1:00 Uhr  (Wdhl. 23.06., 6:00 Uhr

Viva: 23.06., 19:10 Uhr (Wdhl. 24.06., 16:30 Uhr)


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Aktuelles Album

Mall OST

Linkin Park - Mall OST

Soundtrack zum Amoklauf
Linkin Park-DJ Joe Hahn hat mit "Mall" seinen ersten Kinofilm vorgelegt. Seine Band kümmerte sich um den Soundtrack. Einen Song davon gibt es für kurze Zeit als Free Download. 

Ähnliche News

Metallica - One

Die 10 besten Alben von Metallica

Das bisherige Schaffen der Metal-Legenden
Metallica haben den Metal in den 80er-Jahren revolutioniert. Nun steht offenbar ein neues Album bevor. Höchste Zeit, das bisherige Schaffen zu rekapitulieren.
Linkin Park bemalen Berliner Mauer für den guten Zweck

Linkin Park bemalen Berliner Mauer für den guten Zweck

Auktion zugunsten der Berliner Sozialhelden
Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Sie wurde zum Großteil abgebaut und in alle Teile der Welt exportiert, als Denkmal für diesen historisch einmaligen Moment. Linkin Park haben zwei Teilstücke der alten Mauer neu bemalt und versteigern sie jetzt zugunsten der Berliner Organsation Sozialhelden.
Video: Linkin Park Cover von "In The End" in 20 verschiedenen Stilen

Video: Linkin Park Cover von "In The End" in 20 verschiedenen Stilen

Ten Second Songs jagt Songs einmal quer durch die Musikgeschichte
Viele Musiker haben das Problem, dass sie zwar alles können, aber sich nicht für einen Stil entscheiden können. Anthony Vincent ist so einer. Deshalb hat er sich entschieden mit Ten Second Songs Musik in allen erdenklichen Stilrichtungen zu covern. Wie sich das anhört seht ihr hier am Beispiel von Linkin Parks "In The End".

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen