Neues Video: Lady Gaga - I Want Your Love (Chic Cover)

Gaga goes Disco und spielt in US-Kultserie

Was ist eigentlich bei Lady Gaga los? Nach ihrem verunglückten "Artpop"-Album mit anschließender Trennung vom Management, scheint der gefeierte Superstar aus dem Tritt gekommen zu sein. Aber das ist nur die halbe Wahrheit.

Lady Gaga in "American Horror Story: Hotel"

Bereits vor "Artpop" stellten sich gewisse Ermüdungserscheinungen ein, hinsichtlich des überproduzierten EDM-Einheitsbreis, der Lady Gaga 2008 in die Riege der Superstars katapultiert hatte. Zwar zeigte sich die Sängerin und Songwriterin in den kreativsten Outfits, doch ihre Musik wirkte zunehmend wie von der Stange und wollte so überhaupt nicht zum Kunstanspruch passen, den sie selbst im Vorfeld von "Artpop" behauptete und sich dreist in eine Reihe mit Andy Warhol stellte.

Das Album selbst: Pokerface, Teil 3. Kaum erschienen, versank es irgendwo im Mittelfeld der Charts. Selbst die beinharten Fans wandten sich ab und anderen Pop-Sternchen zu. Das muss am Selbstvertrauen genagt haben. 

Letztes Jahr kehrte Gaga dann mit einem überraschenden Duett-Album mit dem 88-jährigen Crooner Tony Bennett zurück und machte genau das, was viele ihr vielleicht schon viel früher geraten hätten: sie konzentrierte sich auf ihre Fähigkeiten als Musikerin und Sängerin, die so ziemlich alles kann. Ganz im Unterschied zu vielen ihrer inzwischen erfolgreicheren Kolleginnen, die ohne teure Studiotechnik und Backgroundchor komplett aufgeschmissen wären.

Neues Video: Lady Gaga - I Want Your Love (Chic Cover)

Nun covert sie Chic's Discoklassiker "I Want Your Love" für das Modelabel Tom Ford. Ein weiteres Zeichen dafür, dass Lady Gaga momentan einfach nur das macht, worauf sie Lust hat und sich in allen Richtungen ausprobiert, einschließlich der Schauspielerei. In der in Kürze anlaufenden neuen Staffel der Kultserie "American Horror Story" wird sie eine Hauptrolle spielen.

Madonna hatte mit ihrer Rolle im Musical-Film "Evita" auch eine Auszeit vom Popstar-Dasein genommen. Und veröffentlichte anschließend mit "Ray Of Light" und "Music" zwei ihrer stärksten Alben. Wir sind uns sicher: an Lady Gaga werden wir noch lange Spaß haben und zwar nicht nur wegen Kleidern aus rohem Fleisch.

Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Die Reaktionen auf Orlando: #LoveWins

Die Reaktionen auf Orlando: #LoveWins

Die Welt trauert nach dem Angriff auf die LGBT-Community
Auch zwei Tage nach dem Terroranschlag auf einen Schwulenclub in Orlando/Florida zeigen viele Menschen ihre Solidarität und gehen auf die Straße. 
Beyonce - Lemonade

Beyoncé veröffentlicht Visual Album "Lemonade"

Streaming exklusiv bei Tidal - Fans sind enttäuscht
Übernimmt Beyoncé die Titelrolle bei American Horror Story? Der geheimnisvolle Video-Trailer, den die Pop-Queen veröffentlicht hat, sieht jedenfalls ganz danach aus. Nein, Beyconce hat heute Nacht ihr Visual Album "Lemonade" veröffentlicht. Als Stream ist es allerdings nur bei Tidal zu hören und sehen.

Aktuelles Album

Das Artwork von Lady Gaga's "Joanne"

Lady Gaga - Joanne

Gelungener Relaunch
"Joanne" heißt das fünfte Album von Lady Gaga und es markiert eine erneute Zäsur ihrer Karriere: den Schritt hin zu einem erwachsenen Popstar, der nicht mehr jeden Scheiß mitmachen muss.

Empfehlungen