Neues Video: WhoMadeWho veröffentlichen Video-Kurzfilm zu "Running Man/The Sun"

Das neue WhoMadeWho-Video hier jetzt anschauen

Welche zehn Dinge sollten erledigt sein, bevor man 40 wird? WhoMadeWho nehmen sich dieser Frage in ihrem neuen Video an – auf gewohnt lakonisch-tiefgründige Weise.

WhoMadeWho und das Künstlerkollektiv Good Boy! Creative haben ihre "Pitfalls of Modern Man"-Trilogie vollendet. Und zum Schluss werden gleich zwei Songs vom aktuellen Album "Brighter" zum Soundtrack eines Kurzfilms, der vom Sinn eines modernen, urbanen Lebens erzählt.

Die Szenen spielen in einem fiktiven Medienunternehmen. Der Humor ist durchaus schwarz, mit dem großen Showdown am Schluss. Aber wie schon bei den vorherigen Videos der WhoMadeWho-/Good Boy! Creative-Zusammenarbeit bestechen die Handlungen durch ihre feine Beobachtungsgabe.

Es würde nicht wundern, wenn auch das Video zu "Running Man/The Sun" wieder bei den UK Music Video Award nominiert wird. Die Doppel-Single enterte übrigens gerade die Spitze der Deutschen Club Charts. Ein gutes WhoMadeWho-Jahr bisher also.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Kraftklub Fenster

Video: Neue Kraftklub Single "Fenster"

Mit Feature von Farin Urlaub
Nachdem Kraftklub ihr neues Album "Keine Nacht für Niemand" im theatralischen Livestream ankündigten, folgt nun mit "Fenster" die erste offizielle Single zur Platte.
Screenshot aus dem Video zu "Zeit" von 8kids

Video: 8Kids – "Zeit"

Neue Single des Debütalbums
Nachdem 8kids erst kürzlich zusammen mit Rantanplan quer durch die Republik von Bühne zu Bühne fuhren, servieren sie nun den nächsten Vorgeschmack auf ihr kommendes Debüt. Das neue Video zum Song "Zeit" gibt es hier.
KAIND

Video: KAIND - Schatten im Wald

Ein bisschen Clubmelancholie
Seine Mischung aus kunstvoll arrangierten elektronischen Beats im Stil von James Blake und gefühlvollen deutschen Texten bezeichnet KAIND gern als eine Art "Clubmelancholie". Seht hier das Video zur Single "Schatten im Wald".
Björk mit 17 Jahren 1982

Video: Björk mit 17 Jahren

Sie hat sich kaum verändert
Wir lieben das Internet! Es gibt uns die einmalige Chance, die 17-jährige Björk im Jahr 1982 bei einem Konzert ihrer damaligen Band Tappi Tikarrass zu sehen. Unser Fundstück der Woche.