New Order bringen neues Album auf Mute

Band veröffentlicht künftig beim Indie

New Order haben einen Plattenvertrag beim Londoner Label Mute Records unterschrieben. Das kam in den 80ern zu einigem Ruhm mit den Platten einer jungen Band namens Depeche Mode. Ein neues Album ist auf dem Weg.

"Mute hat einen exzellenten Künstler-Katalog und eine Geschichte, die die unsere hervorragend ergänzt. In vielerlei Hinsicht fühlt sich diese Verbindung für uns an wie ein Nachhause-Kommen, eine Rückkehr zu unseren unabhängigen Wurzeln", sagten New Order nach Unterzeichnung ihres Deals mit Mute-Chef Daniel Miller.

Tatsächlich gibt es mehr als nur einige Gemeinsamkeiten. Miller gründete sein Label 1978 in London, um seine Electro-Single "Warm Leatherette" zu veröffentlichen, die noch heute zum Standard-Repertoire vieler DJs gehört. 

Etwa zur gleichen Zeit taten sich vier Jungs in Manchester zusammen und gründeten die Punk-Band Joy Division. Nach dem Tod ihres Sängers Ian Curtis im Jahr 1980 nannten sie sich um in New Order und überflügelten bald schon den Erfolg ihrer alten Band mit dem Klassiker "Blue Monday", der als meistverkaufte Vinyl-Maxisingle aller Zeiten gilt und bis heute auf kaum einer Party fehlen darf.

Im gleichen Jahr signte Daniel Miller für Mute eine ganz junge Band namens Depeche Mode. Die weitere Geschichte ist bekannt...

Nach 34 Jahren finden nun also Mute und New Order endlich zusammen und werden gemeinsam ein Album veröffentlichen. Titel, Termin und alles weitere steht noch nicht fest. Indessen dementierte James Murphy vom New Yorker Label DFA (LCD Soundsystem) Gerüchte, am neuen Album von New Order zu arbeiten. Ganz uninteressant wäre eine solche Konstellation aber nicht...

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Depeche Mode - Going Backwards (Artwork)

Depeche Mode: 360° Video und neue Tourdaten veröffentlicht

Die Setlist beim Konzert im Berliner Olympiastadion am 22.6.2017
Depeche Mode präsentieren sich selbst ein weiteres Mal zukunfsorientiert und veröffentlichen ein beeindruckendes 360°-Video zur zweiten Single aus dem Erfolgsalbum "Spirit". Zusätzlich gibt es neue Tourdaten und die Setlist vom Konzert in Berlin am 22.6.2017.
Die 10 besten Alben von Depeche Mode

Die 10 besten Alben von Depeche Mode

Die bisherigen Highlights der britischen Synthie-Pop-Pioniere
Die Gerüchteküche brodelt schon länger: offenbar sind Depeche Mode zurück im Studio und arbeiten an ihrem 14 Studioalbum. Anlass für uns, die besten zehn Alben (bisher) von Depeche Mode zu küren.