Oasis sind Musikgeschichte

Noel Gallagher hat die Band verlassen

Dass die Vibes im Hause Oasis nicht die besten sind, ist kein Geheimnis - die Gallagher-Brüder können sich einfach nicht riechen und machen daraus auch keinen Hehl. Noel hat Ende August allerdings offiziell und unmissverständlich seinen Austritt aus der Band verkündet.

Sie haben ihre großen Münder stets gerne aufgerissen, egal ob beim Dissen anderer Bands oder auch beim Austeilen innerhalb der eigenen Reihen. Die Gallaghers zofften sich öffentlich, beschimpften sich über alle medialen Kanäle und wurden in der Vergangenheit auch nicht selten handgreiflich - auch oder gerade mit Vorliebe in der eigenen Familie. So gut wie sie musikalisch harmonierten, so konnten die Brüder Liam und Noel auf persönlicher Ebene schlicht gar nicht miteinander. Soweit nichts Neues.

Am 28. August 2009 sagten die Briten aufgrund einer weiteren, diesmal wohl deftigen Zankerei zwischen den Brüdern ihren Auftritt beim "Paris Rock en Seine-Festival" kurzfristig ab. Und das war nicht die erste Festival-Show von Oasis, die in jener Woche ins Wasser fiel. Grund für die Absage(n) soll der Umstand gewesen sein, dass Sänger Liam erst wenige Minuten vor Showtime und zudem heftig betrunken angereist ist. Von dieser "Unprofessionalität" hatte Noel endgültig die Nase voll und zog ab. Nur wenige Stunden später konnte man dann auf der offiziellen Homepage der Band Noels doch recht endgültig und ernst gemeint klingende Rücktrittserklärung lesen:

"It's with some sadness and great relief to tell you that I quit Oasis tonight. People will write and say what they like, but I simply could not go on working with Liam a day longer. Apologies to all the people who bought tickets for the shows in Paris, Konstanz and Milan."

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Pressebild: The Strokes

The Strokes arbeiten an einem neuen Album

Gitarrist Nick Valensi plaudert Pläne aus
Letztes Jahr veröffentlichten The Strokes die EP „Future Present Past“ mit gerademal drei neuen Songs. Fans waren enttäuscht. Bald könnte endlich ein neues Album folgen.
Liam Gallagher im neuen Video zu "D'You Know What I Mean?" (Foto: Vevo / Screenshot)

Wenn Popstars ihre eigenen Songs hassen

6 Songs die Radiohead und Co. nur noch aus Liebe zu den Fans spielen
Welthits: Nur weil die Fangemeinde sie liebt, heißt das wohl noch lange nicht, dass es auch die Künstler tun, die sie geschrieben haben. Hier mal ein paar Beispiele.
Liam Gallagher im neuen Video zu "D'You Know What I Mean?" (Foto: Vevo / Screenshot)

Liam Gallagher kündigt ein Solo-Album für 2017 an

Der jüngere Gallagher unterschreibt bei Warner
Anfang des Jahres hat Liam Gallagher auf Twitter noch lautstrak verkündet, dass er auf keinen Fall ein Solo-Album machen wird. Heute relativierte er das in einer Pressemitteilung und kündigte ein eben solches an.

Aktuelles Album

Cover: Oasis - Be Here Now

Oasis - Be Here Now (Re-Issue)

Musikgewordener Größenwahn
Vor knapp 20 Jahren erschien das dritte Oasis-Album “Be Here Now”. Ihr absurdes Magnum Opus markierte den Höhepunkt ihrer Karriere und des Brit-Pop. Wir blicken zurück.

Empfehlungen