OT: Hilfe für den Iran

Kurz vor Silvester hat sich im Iran die größte Katatstrophe seit langer Zeit ereignet. Mindestens 20 000 Menschen sind beim jüngsten Erdbeben in der Stadt Bam ums Leben gekommen - eine unvorstellbare Zahl von Opfern. Und es gibt mindestens ebensoviele Verletzte, die nun schnelle Hilfe benötigen. Deshalb rufen wir dazu auf, mit Spenden zu helfen.

Angesichts der schweren Erdbebenkatastrophe im Iran haben die deutschen Hilfsorganisationen am heutigen Abend einen gemeinsamen Hilfseinsatz für die betroffenen Menschen in der Erdbebenregion beschlossen. Darunter die Johanniter, Malteser Hilfsdienst, Arbeiter-Samariter-Bund, Arbeiterwohlfahrt , HELP ? Hilfe zur Selbsthilfe , CARE , Paritätischer Wohlfahrtsverband, ADRA und World Vision.

Die Aktion Deutschland Hilft bündelt und organisiert alle Hilfsmaßnahmen seiner Mitgliedsorganisationen zentral von Köln aus.

Das Bündnis der Hilfsorganisationen ruft die Bevölkerung zu Spenden für die Erdbebenopfer im Iran auf.

Spendenkonto 10 20 30
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 370 205 00
Stichwort: Iran

Es gibt auch die Möglichkeit unkompliziert online zu spenden (siehe Link).

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen