Patrice bereut Teilnahme an Band Aid 30

Sänger übt massive Kritik an den Machern des Projets

In einem langen Statement auf Facebook bezeichnet Patrice seine Teilnahme am deutschen Band Aid 30 Projekt als Fehler. Die Verbreitung von 'Charity Porn', wie in der Anfangssequenz des Videos zum Song, gehe ihm besonders nah. 

"Ich habe viele Verwandte in Sierra Leone, einem der stark betroffenen Länder. Die Verbreitung von krassestem „Charity Porn“, wie in der Anfangssequenz des Videos gezeigt, geht mir daher vielleicht besonders nah. Ich kann und will das jedenfalls nicht schweigend hinnehmen."

Man habe ihm zugesagt, dass die Anfangssequenz, in der eine an Ebola-erkrankte Frau aus ihrer Wohnung getragen wird, aus dem Video geschnitten werde. Der Sänger mit Wurzeln in Sierra Leone, zeigt sich fassungslos, dass diese Szene nun doch zu sehen ist: 

"Die Würde der darin gezeigten Frau wird vollkommen missachtet. Sie ist nicht einfach nur ein „anonymes Ebola-Opfer“, sondern ein Mensch mit Eltern, Freunden, Verwandten, vielleicht Kindern."

"Ich möchte nicht, dass jemand zur Erzielung eines Schockeffekts auf derart entwürdigende Weise instrumentalisiert wird. Auch nicht für einen guten Zweck."

Video: Band Aid 30 - "Do They Know It's Christmas?" (Deutsche Version)

Außerdem zeige das Band Aid 30 Logo den gesamten afrikanischen Kontinent, obwohl nur drei relativ kleine Länder noch betroffen seien und zwei Länder die Epedemie ohne Hilfe aus dem Ausland erfolgreich eindämmen konnten. Das sei gedankenlose Effekthascherei und könne sich für Afrika als zerstörerisch erweisen.

"Dass 99% des Kontinents nicht betroffen sind, wird durch das „Band Aid 30“-Logo komplett überlagert."

Weiterhin kritisiert er den Umgang Bob Geldofs mit Kritik am Projekt. Er tue das als Unsinn ab und kritisiere z.B. Adele für ihre ganz persönliche Entscheidung, nicht mitzumachen. 

"So wie das Projekt jedoch, nach Vorgaben aus England, umgesetzt wurde, muss ich aus heutiger Sicht leider sagen, dass „Band Aid 30“ genau für die Art von "Hilfe" steht, gegen die ich mich seit Jahren verwehre. Heute sagen mir mein Bauch und mein Verstand, dass ich besser nicht teilgenommen hätte."

Band Aid: Kritik an Bob Geldofs Projekt wird lauter

Patrice bei Facebook

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Video: Band Aid 30 - "Do They Know It's Christmas?"

Video: Band Aid 30 - "Do They Know It's Christmas?"

Neuauflage der Charity-Single für den Kampf gegen Ebola
In England findet sich derzeit das Who-is-who der Musikwelt zusammen, um die vierte Version des Songs "Do They Know It's Christmas?" für den guten Zweck einzuspielen. Anfang Dezember soll auch eine deutsche Version veröffentlicht werden. Mit dabei sind zahlreiche Sänger von Campino bis Haftbefehl.

Aktuelles Album

The Rising Of The Son

Patrice - The Rising Of The Son

Back to the roots
Patrice meldet sich zurück! „The Rising Of The Son“ heißt sein sechstes Album. Zu großen Teilen auf Jamaika produziert, rückt es Patrice in die Nähe des Reggae-Sound seines Debüts. Dass er seine afrikanischen Wurzeln dabei nicht außer acht lässt, zeigt der Free-Download „Alive“, erster hörbarer Hinweis auf das Album, das am 23.8.2013 erscheint.

Empfehlungen