Peter Fox will nicht mehr

Solokarriere nach diesem Sommer vorläufig beendet

Ein paar Festivals will er noch spielen und sich dann wieder ganz um seine Band Seeed kümmern. Das sagte Peter Fox in einem Interview mit einer Schweizer Tageszeitung. Der Medienrummel sei ihm zu groß geworden.

Schon häufiger war zu beobachten, dass Peter Fox mit dem Wirbel um seine Person nach seinem sensationellen Debütalbum "Stadtaffe" nicht so richtig glücklich ist. „Auf der Straße werde ich dauernd erkannt und meine Privatsphäre leidet darunter massiv", so die Begründung des Schritts. Der Musiker, der schon seit vielen Jahren als Mitglied von Seeed unterwegs ist, möchte nun wieder einen Schritt zurück ins Glied seiner Band.

In diesem Sommer möchte er noch ein paar Festivals spielen und dann seine Solokarriere mindestens bis 2012 auf Eis legen. Dazwischen wird er sich voll und ganz um Seeed kümmern, die im kommenden Jahr ein neues Album veröffentlichen. Ob Fox allerdings dann weniger auf der Straße erkannt und angesprochen wird, ist stark zu bezweifeln.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Videopremiere: Miss Platnum - "Glück und Benzin"

Videopremiere: Miss Platnum - "Glück und Benzin"

Neues Album in deutscher Sprache
Nach ihrem Monsterhit "Lila Wolken" ist Miss Platnum auf den Geschmack gekommen und veröffentlicht jetzt ihr erstes Album in deutscher Sprache. Hier gibt's das neue Video zum Titelsong "Glück und Benzin".
Hurricane und Southside Festival 2014: Erste Acts bestätigt

Hurricane und Southside Festival 2014: Erste Acts bestätigt

UPDATE: Arcade Fire, Macklemore & Ryan Lewis, Volbeat, Casper, Seeed, Fettes Brot u.a. als Headliner
Die Schwesterfestivals Southside und Hurricane Festival haben für das Jahr 2014 ihre ersten Künstler bekannt gegeben. Neben Arcade Fire wurden auch weitere hochkarätige internationale und nationale Künstler bestätigt.
Seeed: Neues Video "Blink Blink"

Seeed: Neues Video "Blink Blink"

Die Berliner Multikultikombo goes english
Seeed haben ein neues Video zu ihrem Hit "Augenbling" veröffentlicht. "Blink Blink" ist die englische Version des Stücks von ihrem letzten Album "Seeed".
Seeed: Neues Video zu „Augenbling“

Seeed: Neues Video zu „Augenbling“

Weitere Tourtermine im März 2013
„Augenbling“ ist die zweite Single aus dem neuen, „Seeed“ betitelten Album der Berliner. Nach einigen geheimen Warm-Up-Gigs gehen Seeed zudem ab nächste Woche auf große Hallentour. Im März wird die Tournee fortgesetzt.

Aktuelles Album