Playlist: Die besten Feel Good Songs

Gute Laune garantiert

Gute Musik ist eigentlich immer "Feel Good"-Musik, aber manche Musik gibt einem einfach diesen extra Kick und tackert einem dieses Dauergrinsen ins Gesicht. Wir haben die besten Feel Good-Songs in einer Spotify-Playlist zusammengestellt.

Playlist bei Spotify abonnieren

  1. New Radicals - You Get What You Give
  2. The Knack - My Sharona
  3. James Brown - I Got You (I Feel Good)
  4. The Beach Boys - Good Vibrations
  5. Justin Timberlake - Can't Stop The Feeling
  6. Kool & The Gang - Get Down On It
  7. Cyndi Lauper - Girls Just Want to Have Fun
  8. Miriam Makeba - Pata Pata (feat. Angelique Kidjo)
  9. Galt MacDermot - Good Morning Starshine
  10. Carpenters - Top Of The World
  11. The Mamas & The Papas - Dancing In The Street
  12. Talking Heads - Psycho Killer - Live
  13. Dexys Midnight Runners - Come On Eileen
  14. Chumbawamba - Tubthumping
  15. CHIC - Le Freak
  16. Junior Senior - Move Your Feet
  17. Pharrell Williams - Happy
  18. Feist - 1234
  19. OutKast - Hey Ya! 
  20. a-ha - Take On Me
  21. Michael Jackson - The Way You Make Me Feel 
  22. Daft Punk - Get Lucky
  23. Queen - Crazy Little Thing Called Love 
  24. Wham! - Wake Me Up Before You Go-Go
  25. Laid Back - Sunshine Reggae
  26. Franz Ferdinand - Take Me Out
  27. Cornershop - Brimful Of Asha - The Norman Cook Remix (Single Version)
  28. The Verve - Lucky Man 
  29. Oasis - Don't Look Back In Anger
  30. Supergrass - Alright
  31. The Clash - Should I Stay or Should I Go
  32. Le Tigre - Deceptacon
  33. The Cure - Just Like Heaven
  34. Fatboy Slim - Right Here, Right Now
  35. Blur - Parklife 
  36. Roosevelt - Fever
  37. TV On The Radio - Happy Idiot

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Stream: Der Tonspion Mix der Woche auf Spotify

Stream: Der Tonspion Mix der Woche auf Spotify

Redaktion trifft Algorithmus
Als Musikredaktion stehen wir algorithmisch erstellten Playlisten naturgemäß eher kritisch gegenüber. Meistens sind sie langweilig und vorhersehbar. Aber unser "Mix der Woche" auf Spotify basiert auf unserer eigenen redaktionellen Vorauswahl und kann sich hören lassen. Hier könnt ihr jede Woche den "Tonspion Mix der Woche" hören.
Tonspion Release Radar auf Spotify

Stream: Tonspion Release Radar auf Spotify

Die Neuerscheinungen der Woche in einer Playlist
Auch der aufmerksamsten Redaktion entgeht die ein oder andere hörenswerte Veröffentlichung. Dieses Dilemma lösen wir ab sofort mit dem "Tonspion Release Radar" auf Spotify. Hier könnt ihr die Playlist abonnieren.
Musik Streaming Anbieter im Vergleich

Musik Streaming Anbieter im Vergleich

Alle wichtigen Streamingdienste im Netz
Streamingdienste bieten für eine überschaubare monatliche Pauschale den Zugriff auf Millionen von Alben und Songs. Mit Playlists und persönlichem Radio verändern sie grundlegend, wie und welche Musik wir hören. Hier die wichtigsten Anbieter im Schnellvergleich.
Die Toten Hosen (Foto: Erik Weiss)

Die Toten Hosen jetzt bei Streaming Diensten verfügbar

Alle 44 Alben im Stream
Die Toten Hosen gehörten bisher zur kleinen Gruppe der Künstler, die sich noch gegen den unaufhaltsamen Streamingtrend stellten. Das hat nun ein Ende. Jetzt können Fans sich freuen, denn die Punkrocker stellen alle ihre Alben zum Streamen bereit.
Playlist: Songs über die Liebe

Playlist: Songs über die Liebe

Der Soundtrack zur rosaroten Brille
Frisch verliebt? Ganz unabhängig von der Jahreszeit von Frühlingsgefühlen gepackt? Sehr schön! Hier ist unsere Playlist mit Songs, die deine Verliebtheit nochmal auf ein ganz anderes Level heben!

Aktuelles Album

G I R L

Pharrell Williams - G I R L

Pop-Perfektionist
Ist Pharrell Williams jetzt „Happy“? Mit seinem zweiten Soloalbum „Girl“ dürfte er 2014 in jedem Fall groß abräumen! Das liegt nicht nur am weltweiten Singlehit, sondern an den neun anderen Songs auf „Girl“.