Playlist: Hangover

Leise Klänge zur Entspannung

Zu viel gefeiert am Wochenende? Da gibt's doch was von Tonspion. Hier ist unsere Spotify Playlist mit leisen Songs für einen entspannten Start in die Woche. 

Es gibt Tage, da will man nichts was laut und stressig ist. Genau für diesen Tag haben wir euch eine Playlist zusammen gestellt, die sich ganz sanft ins Ohr einschmeichelt. Mit dabei sind Songs von Sufjan Stevens, The Swell Season, Nick Cave oder Cat Power.

Wir wünschen einen ruhigen Start in die neue Woche!

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Glen Hansard Pressefoto

Stream: Glen Hansard Live in Concert

Der irische Songwriter beim Rudolstadt-Festival 2016
Oscar-Preisträger Glen Hansard gehört seit vielen Jahren zu den besten Songwritern aus Irland. Sein Konzert beim Rudolstadt-Festival 2016 könnt ihr jetzt online sehen. 
Playlist: Songs über die Liebe

Playlist: Songs über die Liebe

Der Soundtrack zur rosaroten Brille
Frisch verliebt? Ganz unabhängig von der Jahreszeit von Frühlingsgefühlen gepackt? Sehr schön! Hier ist unsere Playlist mit Songs, die deine Verliebtheit nochmal auf ein ganz anderes Level heben!
Nick Cave (© Kerry Brown)

Nick Cave & The Bad Seeds für fünf Konzerte in Deutschland

Die ersten Auftritte seit dem Tod seines Sohnes
Nick Cave ist zurück! Nachdem er im letztes September nach über einem Jahr Funkstille mit "Skeleton Tree" musikalisch den Tod seines Sohnes verarbeitete, wagt er nun wieder den Schritt auf Bühne. Wir verraten euch, wo er spielt, wann er spielt und wo es die Tickets gibt.

Aktuelles Album

Nick Cave - Skeleton Tree Album 2016

Nick Cave & The Bad Seeds - Skeleton Tree

Freier Fall
Den tragischen Tod seines Sohnes Arthur im vergangenen Jahr hat Nick Cave kreativ verarbeitet. Sein neues Album "Skeleton Tree" wurde am 8. September 2016 in ausgewählten Kinos im Rahmen der Dokumentation "One More Time With Feeling" vorgestellt. Er zeigt einen gebrochenen Mann, der um Worte und um Songs ringt.