Primavera Festival 2014 im Livestream

Mit The National, Pixies, Nine Inch Nails, Kendrick Lamar, Moderat u.v.a

Das Primavera Festival in Barcelona gehört alljährlich zu den ersten großen Highlights der Festivalsaison. Hier könnt ihr das Festival dieses Wochenende live mitverfolgen!

Beim Primavera treten Bands an, die im Sommer auch zu uns kommen werden und man kann schon mal einen Vorgeschmack bekommen, was uns da erwartet.

Headliner des Primavera sind 2014 Arcade Fire, Queens Of The Stone Age, The National, Pixies, Nine Inch Nails, Kendrick Lamar u.v.a.

Hier gibt's das gesamte Lineup inklusive Uhrzeiten

Hier könnt ihr die Konzerte des Primavera Festivals live anschauen:

Bestenliste: Die schönsten Festivals 2014

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Kendrick Lamar - Damn

Kendrick Lamar: Viertes Studioalbum kommt nächste Woche

Noch im April erscheint der "To Pimp A Butterfly" Nachfolger
Mit einer Zeile im letzten Song hat Rapper Kendrick Lamar zuletzt große Hoffnung bei den Fans geweckt. Jetzt veröffentlicht er ein neues Album. Hier ist der Titel und die Tracklist.
Rick Rubin im Gespräch mit Kendrick Lamar

Rick Rubin im Gespräch mit Kendrick Lamar

Star-Produzent interviewt Star-Rapper
Bei Rick Rubin gehen die größten Stars der Musikszene ein und aus. Ab und zu setzen sie sich in seinen Garten und plaudern über Musik. Gut, wenn eine Kamera dabei ist, wie beim Gespräch des legendären Produzenten mit Kendrick Lamar.

Aktuelles Album

Reflektor

Arcade Fire - Reflektor

Lost in music
Mehr als drei Jahre sind seit "The Suburbs" vergangen, dem letzten Meisterwerk von Arcade Fire. Die Erwartungen an ihr viertes Album "Reflektor" waren immens - und werden mit Unterstützung von DFA-Producer James Murphy mehr als erfüllt.