Radioheads neues Album A Moon Shaped Pool bald auf Spotify

Das neue Album von Radiohead ab 17. Juni 2016 auch im Stream

Der Manager von Radiohead hatte das neue Album für Juni angekündigt. Gelogen hat er zumindest nicht, denn ab 17. Juni ist das neue Album "A Moon Shaped Pool" auch auf Spotify und Co. zu hören. 

“Spotify" is the last desperate fart of a dying corpse.” (Thom Yorke)

Radiohead-Sänger Thom Yorke ist kein Freund von Spotify und Streamingdiensten, weil sie vielen Künstlern nur noch Centbeträge als Einnahmen bleiben. Mit seiner deutlich unbekannteren Zweitband Atoms For Peace musste er erfahren, wie es ist, wenn man nicht in einer der erfolgreichsten Bands unserer Zeit spielt und sich seine Brötchen mühsam erarbeiten muss

Trotzdem veröffentlicht seine Band das neue Album nach Tidal und Apple Music nun auch auf Spotify. Ab 17. Juni 2016 können auch alle, die gar keine Musik mehr kaufen, sondern nur noch via Streamingabo konsumieren auch das fantastische "A Moon Shaped Pool" hören. Die Band wollte das Album nur für Premium Abonnenten verfügbar machen, was eine Premiere für Spotify wäre. Allerdings war Spotify technisch noch nicht in der Lage einen Premium-only Stream zu gewährleisten. Deshalb war das Album zunächst nur bei der streamenden Konkurrenz erschienen, die keine kostenlosen werbefinanzierten Abomodelle anbieten.

Spotify arbeitet nun offenbar an exklusiven Releases für zahlende Abonnenten, weil einige extrem erfolgreiche Künstler wie Taylor Swift oder Adele ihre Musik nicht komplett kostenlos veröffentlichen möchten. Bisher hatte Spotify hartnäckig am kostenlosen Abo ohne Einschränkungen festgehalten, um mehr Menschen zu erreichen.

Track-by-Track Review von Radiohead - "A Moon Shaped Pool"

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Die Toten Hosen (Foto: Erik Weiss)

Die Toten Hosen jetzt bei Streaming Diensten verfügbar

Alle 44 Alben im Stream
Die Toten Hosen gehörten bisher zur kleinen Gruppe der Künstler, die sich noch gegen den unaufhaltsamen Streamingtrend stellten. Das hat nun ein Ende. Jetzt können Fans sich freuen, denn die Punkrocker stellen alle ihre Alben zum Streamen bereit.
Playlist: Songs über die Liebe

Playlist: Songs über die Liebe

Der Soundtrack zur rosaroten Brille
Frisch verliebt? Ganz unabhängig von der Jahreszeit von Frühlingsgefühlen gepackt? Sehr schön! Hier ist unsere Playlist mit Songs, die deine Verliebtheit nochmal auf ein ganz anderes Level heben!
Apple Music

Streaming: Apple Music greift Spotify an

Vom Musikstreaming-Dienst zur Entertainment Plattform
Apple Music rüstet sich gegen die Konkurrenten Spotify und Pandora und plant Filme und TV-Serien wie South Park mit ins Programm aufzunehmen. Läuft der Musikstreaming-Dienst damit Gefahr sein Angebot wie MTV zu verwässern?
Maggie Koerner (Pressefoto)

5 Platten, die du im Januar hören solltest

Die Tonspion Redaktion empfiehlt
Ist den Ohren im Januar noch etwas einsam zumute? Weißt du nicht, was du deinen Gehörgängen in den kommenden 30 Tagen Gutes tun kannst? Diese Liste mit Redaktions-Empfehlungen der allerjüngsten Musikgeschichte hilft gern.
Die 100 besten Songs 2016 als Spotify Playlist

Die 100 besten Songs 2016 als Spotify Playlist

Ausgewählt und kompiliert von der Tonspion Redaktion
Wie jedes Jahr haben wir die unserer Meinung nach bemerkenswertesten Songs des Jahres zu einer über siebenstündigen Playlist zusammengetragen, um das zumindest musikalisch außerordentlich gute Jahr 2016 Revue passieren zu lassen. 

Aktuelles Album