Rapper Xatar wird polizeilich gesucht

Mögliche Beteiligung an einer Schießerei in Köln

Rapper Xatar könnte sich jetzt entspannt zurück lehnen und seine aktuelle Spitzenposition mit Kollege Haftbefehl in den deutschen Albumcharts genießen. Stattdessen hat der vorbestrafte Rapper wohl mal wieder mit der Polizei zu tun. Der Hintergrund ist sehr ernst.

Wie n-tv berichtet, fahndet die Polizei nach einer Schießerei in der Kölner Innenstadt am vergangenen Montag nach dem Rapper. Offenbar hatten er und seine Crew Streit mit einem Anhänger von KC Rebell, mit dem sich Xatar in der Vergangenheit immer wieder gezofft hatte. Der 34-jährige Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, am Tatort wurden Kugeln gefunden.

Xatar (links) und Haftbefehl auf dem Promofoto zum gemeinsamen Album "Der Holland Job"

Auch gegen Xatars Bruder und seinen Bodyguard wurde Haftbefehl erlassen. Giwar Hajabi aka Xatar ist bei der Polizei kein unbeschriebenes Blatt. Mehrfach war er wegen Körperverletzungen zu Geldstrafen verurteilt worden, im Jahr 2011 überfiel er einen Goldtransporter, saß dafür drei Jahre im Gefängnis. Auch sein Leibwächter ist einschlägig bei den Behörden bekannt. 

Wer glaubt, bei dieser Geschichte handle es sich nur um einen genialen PR-Gag für sein neues Album "Der Holland Job" mit dem Kollegen "Haftbefehl", der täuscht sich wohl leider. Der Vorwurf des versuchten Totschlags in Verbindung mit einer Flucht, vermutlich ins Ausland, ist massiv und wird die Karriere des Gangster-Rappers zweifellos schaden und könnte ihn für weitere Jahre in den Knast bringen. 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Dendemann - Deutsche Rapgeschichte Part 2

Dendemann verlässt das Neo Magazin Royale und alle sind gekommen

Nicht nur Jan Böhmermann wird ihn vermissen
Dendemann streicht die Segel im Neo Magazin Royale. Jan Böhmermann ließ sich nicht lumpen und lud zu diesem traurigen Anlass einfach alle ein: Kollegah, Deichkind, Fettes Brot, Prinz Pi, Konstantin Gropper, Die Orsons, Olli Schulz und viele mehr. 
Wenn der Vorhang fällt (Screenshot)

"Wenn der Vorhang fällt": Deutschrap-Doku ab März 2017 im Kino

Trailer zur neuen Hip-Hop-Doku mit Marteria, Sido und vielen mehr
Michael Münch beleuchtet in seinem neuen Film die Geschichte der deutschen Hip-Hop-Szene aus sämtlichen Blickwinkeln und lässt viele bekannte Stimmen wie Marteria, Sido, Smudo und Prinz Pi zu Wort kommen.
Dynamite Deluxe - Grüne Brille

Die größten Legenden des Deutschrap

Ohne sie würde deutscher Hip-Hop heute anders klingen
Ohne diese Hip-Hop-Pioniere würden Marteria, Casper, Kollegah und Co. heute anders klingen, falls sie überhaupt Musik machen würden. Wir haben die zehn einflussreichsten Legenden des Deutschrap gekürt.

Aktuelles Album

Coup - Der Holland Job

Coup - Der Holland Job

Alarm für Coup 11
Zwei der erfolgreichsten deutschen Gangster-Rapper haben sich für ein gemeinsames Album zusammengetan. Xatar und Haftbefehl heißen gemeinsam Coup und planen ein ganz großes Ding: "Der Holland Job".