RazorLame: MP3s generieren in einem Rutsch

Kostenloser MP3-Konvertierer für Windows
Zum Erstellen von MP3s braucht man nicht viel. Eigentlich nur einen Codec (eine Kreuzung aus den englischen Begriffen coder und decoder) und das passende Programm, dass den Enkoder steuert. Ein Dreamteam bilden hierbei der freie LAME-Codec und das unprätentiöse, aber komfortable Programm RazorLame.

LAME gilt unter Experten als bester Codec für Musik. Ein großer Nachteil des LAME-Codecs ist die Bedienung. Damit er funktioniert, muss man unter Windows die Eingabeaufforderung aufrufen und per Tastatur kryptische Befehle einhacken, um den Enkodierer zu starten. Zum Glück geht es aber auch einfacher: mit dem kostenlosen Desktop-Programm RazorLame.

Damit RazorLame funktioniert braucht Ihr lediglich das Programm selbst und den LAME-Codec. Den Codec speichert Ihr dabei am besten direkt in das RazorLame-Verzeichnis. Anschließend öffnet Ihr RazorLame und sucht über Edit > Options die EXE-Datei des Codecs auf Eurer Festplatte. Beide Werkzeuge findet Ihr unter den jeweiligen Links ? siehe unten.

Damit MP3s im gewünschten Format gespeichert werden, könnt Ihr über einen Klick auf das LAME-Icon in der Werkzeugleiste die Enkodieroptionen aufrufen. Empfehlenswert ist eine Bitrate von 192kbps in Joint Stereo. Alle anderen Einstellungen könnt Ihr ignorieren. Um im nächsten Schritt MP3s zu generieren müsst Ihr nur noch die WAV-Dateien in das Fenster ziehen oder über das Add-Icon auf der Festplatte auswählen. Sind alle Dateien aufgelistet, genügt ein Klick auf Encode und RazorLame macht sich an die Arbeit. (mo.)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

MP3 Freeware: MP3 kürzen, taggen und normalisieren

MP3 Freeware: MP3 kürzen, taggen und normalisieren

Kleine Helfer zum Umgang mit MP3 Dateien
Viel braucht es eigentlich nicht, um MP3 Files zu hören. Doch neben den diversen Playern gibt es noch weitere nützliche und kostenlose Freeware Helfer, die den Umgang mit umfangreicheren MP3-Sammlungen erleichtern.
MP3 für DJs: Traktor Studio 2.0

MP3 für DJs: Traktor Studio 2.0

Lange Zeit galten zwei Plattenspieler und ein Mischpult als Non-Plus-Ultra in der DJ Szene. Diese Zeiten nähern sich jetzt dem Ende. Mit dem Traktor Studio 2.0 bringt Native Instruments eine Software heraus, die alles kann, was ein herkömmliches DJ Setup kann. Und noch viel mehr...!

Empfehlungen