Red Hot Chili Peppers im Vinyl-Fieber

Die Funk-Punker veröffentlichen in den nächsten Monate neun 7"-Singles

Von wegen Vinyl ist tot. Die Red Hot Chili Peppers setzen auf das schwarze Gold, um in den kommenden Monaten insgesamt 18 neue Stücke zu veröffentlichen.

Es klingt wie eine Ode an das einstige Single-Format – die 7"-Single. Die in Würde alternden Funk-Punker mit Stadion-Qualitäten haben in ihrem Archiv zu den Sessions zum letzten Album "I'm With You" mehr als ein Dutzend Perlen entdeckt. Und statt einer opulenten B-Seiten-Compilation verteilen die Kalifornier die Stücke über sechs Monate auf insgesamt neun 7"-Singles – pro Seite ein Song.

Das Artwork ist so angelegt, dass alle Singles optisch zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen. Musikalisch bräuchten einige der bislang unveröffentlichten Songs sicherlich etwas mehr Aufmerksamkeit, andere griffen dagegen bekannte Tonlagen der Band auf, beschreibt Gitarrist Josh Klinghoffer den Sound im NME.

Wer keinen Plattenspieler zuhause hat, findet die Singles auch in den einschlägigen Download-Shops.

Die Band ist noch bis in den Herbst hinein auf Welttournee. In unseren Breiten bieten sich folgende Möglichkeiten die Red Hot Chilli Peppers live zu sehen:

28.06.2012 Nijmegen (NL), Goffertpark

01.07.2012 Werchter (B), Rock Werchter

02.07.2012 Bern (CH), Stade de Suisse

25.08.2012 Gelsenkirchen, Rock im Pott

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Aktuelles Album

Empfehlungen