Saufen und downloaden

Mit lustigen Sonderangeboten will die wachsende Zahl Pay-Per-Download-Anbieter Kunden in ihre Shops locken. Jetzt bietet in den USA der Bierhersteller Heineken mit jedem 12er Pack zwei kostenlose Downloads an.

Saufen für das Wohlergehen der Musikindustrie. Unter diesem Motto könnte man die merkwürdigen Marketingmaßnahmen sehen, die in den USA derzeit ihre Blüten treiben. Mit der Heineken-Aktion versucht der Download-Anbieter Real Networks neue Kunden in seinen Musicstore zu locken.

Da der Markt zunehmend umstritten ist, sind andere Kooperationen wie zum Beispiel mit McDonald`s (wirbt für Apple) und Coca-Cola (baut seinen eigenen Download-Shop) bereits angekündigt. Auch hierzulande zielen die kommenden Music-Stores Phonoline oder Apple iTunes Music Store in erster Linie auf die großen Handelsketten und auf die Online-Präsenzen von Marken ab.

Kleine, feine Anbieter mit musikalischem Hintergrund werden bei den derzeitig eifrig geplanten Marketing-Aktivitäten indes nicht berücksichtigt. Ob das eine kluge Strategie im Kampf gegen illegale Downloads ist und ob mit solchen Gimmicks der wahre Wert von Musik wirklich vermittelt werden kann, darf wohl bezweifelt werden.

Die Heineken-Werbeaktion läuft vorläufig nur in den USA. Prost! (ur)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

iPhone X

iPhone X: Alle Infos zum neuesten Smartphone von Apple

Alle Infos zu den neuen Produkten von Apple
10 Jahre nach der Vorstellung des ersten iPhones, stellt Apple mit dem iPhone X nach eigener Aussage die "Zukunft des Smartphones" vor. Hier sind alle Infos zum neuesten iPhone und allen anderen Produkten, die bei der Keynote im Apple Park vorgestellt wurden.
Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Bewährtes Design, neue Technologie
Beats entwickeln sich zunehmend vom reinen Lifestyleobjekt zum konkurrenzfähigen Kopfhörer. Mit einer neuen Noise-Cancelling-Technologie und längerer Akkulaufzeit wird das das neue Modell besonders für Reisende und Pendler interessant.