Schräges Sponsoring

Torrent-Site Pirate Bay unterstützt schwedische Band

Die Betreiber der Torrent-Site Pirate Bay sind stets für Überraschungen gut. Vor einigen Wochen (der Tonspion berichtete) strengten sie ein Gerichtsverfahren gegen mehrere Majorplattenfirmen an, die illegal Daten gegen Pirate Bay gesammelt haben sollen. Jetzt ist die Torrent-Site ins Sponsoring eingestiegen.

Die Torrent Site unterstützt seit einigen Tagen nämlich die schwedischen Galmrocker Lamont. Noch nie gehört? So ging es wahrscheinlich den über 100.000 Pirate Bay-Usern, die in den ersten 24 Stunden das Album von Lamonte auf der Startseite der schwedischen Torrent-Site herunter geladen haben.

"Golden Daze" so der Titel des Albums, steht als MP3-, Ogg- oder als Flac-Torrent zum Download bereit. Pirate Bay hostet auch das Video zum Titelsong, das am ersten Tag der Zusammenarbeit 60.000 Mal angesehen wurde. Angesichts dieser Zahlen hat sich der ungewöhnliche Schritt für die bis dato weitgehend unbekannte Band gelohnt. Pirate Bay unterstrich derweil gegenüber dem Blog TorrentFreak seine Bereitschaft, in Zukunft mehr Bands zu unterstützen, die bereit sind ihre Songs mit den Usern von Pirate Bay zu teilen.

Schon Radioheads Experiment mit "In Rainbows" offenbarte, dass viele User selbst kostenlose Alben aus Gewohnheit oder Unwissenheit über ihre Torrentsites beziehen. In dieser Logik gehen Lamont und Pirate Bay lediglich den letzten Schritt und bieten Musik direkt am "point of sale" an.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Fraunhofer Institut stellt die weitere Vermarktung ein
Das MP3-Format stellte die Musikindustrie Ende der 90er Jahre vor eine große Herausforderung und machte Tonträger überflüssig. Jetzt stellt das Fraunhofer Insitut die kommerzielle Vermarktung seiner revolutionären Technologie ein, denn auch diese ist inzwischen veraltet und die Patente sind abgelaufen. Wir blicken zurück auf ein aufregendes Kapitel Musikgeschichte. 
Radiohead - OKNOTOK (Artwork)

Radiohead kündigen Jubiläums-Edition von „OK Computer“ an

No Surprises? Ganz im Gegenteil
Nachdem mysteriöse Plakatwände und ein kurzes Teaser-Video bereits erste Hinweise gestreut haben, ist es nun offiziell: Zum 20. Jubiläum von „OK Computer“ veröffentlichen Radiohead eine Neuauflage ihres legendären dritten Albums.
Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik online speichern & streamen
Ob man mit Schallplatten, Kassetten, CDs oder digitaler Musik aufgewachsen ist – jeder möchte sicherstellen, dass seine geliebte Sammlung für immer erhalten bleibt. Nachfolgend erklären wir, wie man seine Musik online speichert und aus dem Netz streamt.
Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Auch wenn es angesichts der Nachrichtenlage so scheinen mag: auch 2016 war nicht alles schlecht. Gerade in Krisenjahren bekommt Musik wieder einen besonderen Stellenwert als gesellschaftlich-kulturelles Ventil. Kein Zweifel: Würden alle Menschen Musik hören, es gäbe wesentlich weniger Hass und Terrorismus auf der Welt. Habt euch lieb. Und hört mehr Musik!

Aktuelles Album

OK Computer

Radiohead - OK Computer

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
20 Jahre OK Computer
"OK Computer" hat sich 20 Jahre nach Erscheinen nicht nur als Radioheads bestes Album, sondern auch als eines der besten Alben der jüngeren Rockgeschichte etabliert.