Schweigeminute für Orlando: Berlin zeigt Flagge am Brandenburger Tor

Berlin feiert Vielfalt und Freiheit

In zahlreichen westlichen Metropolen gingen die Menschen, egal ob schwul, lesbisch oder hetero auf die Straße, um Solidarität mit den Opfern von Orlando zu zeigen. 49 Menschen wurden unschuldig umgebracht, nur weil sie einen Club besuchten. Ihnen zu Ehren gibt es am Samstag um 21 Uhr eine Gedenkfeier am Brandenburger Tor, das in Regenbogenfarben erstrahlen soll.

In London gingen vorgestern die Menschen in der Old Compton Street auf die Straße und zeigten, dass sie sich nicht von irren Extremisten unterkriegen lassen. So beeindruckend sah das aus: 

In Berlin gab es bisher kleinere Gedenkfeiern und einen Marsch, aber am Samstag um 21 Uhr soll gegenüber der Fanmeile auf dem Pariser Platz das Brandenburger Tor in Regenbogenfarben leuchten und ein Statement gegen Homophobie und Interoleranz gesetzt werden. 

"Wir hatten das Gefühl, dass die Berliner LGBTQ Community noch nicht wirklich dazu gekommen ist zusammen zu kommen, um der Opfer des Angriffs auf Pulse Nachtclub in Orlando zu gedenken und um sie zu trauern. So haben wir eine zweite Mahnwache vor der US-Botschaft organisiert, um gemeinsam Solidarität zu zeigen. Es wird keine Reden von Politikern geben. Wir werden die Namen unserer gefallenen Brüder und Schwestern vorlesen und ein oder zwei Mitglieder der Community werden etwas sagen. Dann werden wir Kerzen anzünden und der Leben die durch diesen sinnlosen Akt des Terrors ausgelöscht wurden gedenken und zusammenstehen, in Solidarität mit denen, die davon betroffen sind. 

Wenn alles gut geht, wird das Brandenburger Tor endlich in Regenbogenfarben leuchten um die Menschen zu ehren, die ihr Leben verloren haben nur weil sie geliebt haben.

DAS GEHT UNS ALLE ETWAS AN. Lasst uns zeigen, dass wir füreinander da sind. #lovewins"

Hier könnt ihr an der Veranstaltung teilnehmen und eure Solidarität mit der LGBT-Community demonstrieren. 

Auch Sir Paul McCartney zeigte Flagge bei seinem Konzert in der Berliner Waldbühne.

 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Wrable (Pressefoto / © Eliot Haze)

Verlosung: 3x2 Tickets für ein exklusives Showcase von Wrabel in Berlin

Das letzte Mal im kleinen Rahmen?
Wrabel ist einer der Shooting-Stars der US-Popszene. Sein Song "Ten Feet Tall" ging 2014 um die Welt und trotzdem kennt ihn bei uns noch fast niemand. Bevor sich das bald schlagartig ändert und er nur noch riesige Hallen spielt, schicken wir euch zum exklusiven Showcase im Maze Club in Berlin!
The Cure spielen ihre Greatest Hits in Berlin

The Cure spielen ihre Greatest Hits in Berlin

Die Bilder des Konzerts vom 18. Oktober 2016 in der Berliner Arena am Ostbahnhof
The Cure gaben gestern ein fast dreistündiges Konzert in der Arena am Ostbahnhof und zeigten, wie erstaunlich gut sich ihre Musik gehalten hat. 
Video: Kollektiv Turmstraße - "Sorry I Am Late"

Video: Kollektiv Turmstraße - "Sorry I Am Late"

Ein ganz normaler Tag bei der Berliner Polizei
Jakob Grunert hat's schon wieder getan: nach seinem Video für den Erfolgsspot "Supergeil" legt er ein neues Video für das Kollektiv Turmstraße vor, das extrem sehenswert ist.  
Vinyl-Verlosung: Moderat - "Eating Hooks" (10''/12''-Vinyl)

Vinyl-Verlosung: Moderat - "Eating Hooks" (10''/12''-Vinyl)

Komplettes Live-Album folgt Ende November
Nach "III", dem dritten Album von Moderat, folgt Ende November ein Live-Album des Berliner Trios. Vorab wird die dritte Single "Eating Hooks" als exklusive Single-Vinyl veröffentlicht. Wir verlosen jeweils eine 12-Inch - und eine 10-Inch-Vinyl zum Release am 4. Oktober.

Aktuelles Album

Good Evening New York City

Paul McCartney - Good Evening New York City

Live in New York City
Während es weiterhin keine Original-Beatles Alben legal zum Download gibt, hat sich Paul McCartney dem digitalen Zeitalter voll angepasst und veröffentlicht sein Live-Album direkt auf seiner Homepage in verschiedenen Varianten. Einen Song davon sogar komplett kostenlos.

Empfehlungen