(She`s Lost) Control

Anton Corbijn verfilmt das Leben von Ian Curtis

Ian Curtis, Sänger und Texter von Joy Division, wurde gerade einmal 23 Jahre alt. Trotzdem hinterließ sein Schaffen Spuren in der Popmusik, die bis heute nachwirken. Starfotograf und Musikvideoregisseur Anton Corbijn verfilmte jetzt das Leben von Curtis. "Control" kommt in England im Oktober in die Kinos, in Deutschland steht noch kein Starttermin fest.

In nüchternen schwarz-weiß Bildern fängt Musikvideoregisseur Corbijn - er setzte unter anderem Nirvanas "Heart-Shaped Box" in Szene ? in seinem Spielfilmdebüt das kurze Leben des Ian Curtis ein, der von Sam Riley, Ex-Frontmann von 10.000 Things, gespielt wird.

Grundlage des Films bilden die Memoiren von Curtis Witwe Deborah, die unter dem Titel "Touching From A Distance" erschienen sind. Hin- und her gerissen zwischen zwei Frauen und geplagt von Epilepsie nahm sich Curtis kurz vor der ersten USA-Tournee von Joy Division das Leben.

Der Soundtrack zu "Control" präsentiert neben drei neue Stücke von Joy Divison, eine Coverversion von "Shadowplay" von The Killers und Titel von Iggy Pop, David Bowie, Roxy Music und Kraftwerk. (fs)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Terroranschlag bei Ariana Grande Konzert in Manchester

Terroranschlag bei Ariana Grande Konzert in Manchester

22 Tote und über 60 Verletzte bei Selbstmordanschlag
Nach einem Konzert von Ariana Grande hat sich ein Selbstmordattentäter in der Manchester Arena in die Luft gesprengt. 22 Menschen, darunter viele Kinder, starben bei dem Anschlag. 60 Menschen wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
Gimme Power - Iggy Pop & The Stooges (Doku)

Iggy Pop Doku zum 70. Geburtstag: Gimme Danger - The Story of The Stooges

Jim Jarmush zeigt das wilde Leben des ersten Punks
Am 21. April 2017 feiert Iggy Pop seinen 70. Geburtstag. Wohl niemand hätte darauf gewettet, dass er nach einem exzessiven Rock'n'Roll-Leben dieses Datum erleben würde, am wenigsten vermutlich er selbst. Jim Jarmush schaut in seiner Doku "Gimme Danger" zurück auf die Anfänge der Karriere des "Godfather of Punk".
No Future: Malcolm McLarens Sohn verbrennt Punk-Devotionalien

No Future: Malcolm McLarens Sohn verbrennt Punk-Devotionalien

40 Jahre Punk: "Die Punk-Kultur ist ein Museumsstück geworden"
Der Modemacher Joseph Corré, Sohn von Sex-Pistols Gründer Malcolm McLaren und Punk-Designerin Vivienne Westwood, möchte zum 40. Jahrestag der Punk-Revolution Devotionalien im Wert von mehreren Millionen Euro verbrennen. Eine Protestaktion gegen die fortschreitende Musealisierung einer Bewegung.
Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Trailer: Who Killed Kurt Cobain?

Graphic Novel jetzt auch auf Deutsch
Die Graphic Novel "Who Killed Kurt Cobain" versucht einen Blick in die Psyche der verstorbenen Musikikone zwischen Drogensucht, Romanzen und Todessehnsüchten. Seht hier den Trailer.

Aktuelles Album

Closer [Collector's Edition]

Joy Division - Closer [Collector's Edition]

Zeitzeugnis
Ian Curtis Selbstmord jährte sich dieses Jahr zum 32. Mal, doch der Einfluss und die Strahlkraft von Joy Division sind ungebrochen. Wie aufregend die Band 1980 live geklungen haben muss, lässt sich jetzt nachhören - in voller Länger und in erstaunlicher Qualität.