So klang 2011

Der Jahresrückblick von Sebastian Cleemann

Viel Norwegen, viel Freundschaft, viel Klagen und Jubilieren – das war 2011. Tonspion-Redakteur Sebastian Cleemann bemüht sich bei der finalen Auswertung kein Stück um objektive Kritikerhaltungen. Und so schätzen wir ihn.

Bestes Album 2011:

Efrim Manuel Menuck - Plays "High Gospel"

Oh, 2011, deine lauten, pumpenden, zirpenden und anschmiegsamen Schönheiten. Am Ende ist es jedoch mal wieder der trotzige, verzweifelte Mann aus Montreal. Efrim Menucks erstes Solowerk klagt und jubelt und geräuscht sich in Kopf und Herz und bleibt da, anders und eigen und sperrig und erhaben.

Natürlich gibt es hierzu wieder einmal kein Video, deshalb an dieser Stelle ein wenig souverän kauziger Ansagenstoff.

 

Bester Song 2011:

Team Me - Dear Sister

Ein fantastisches Stück Popmusik, bei dem man schon beim zweiten Refrain mitsingt - und dass einem trotzdem nicht schon beim dritten auf den Senkel geht. Team Me schreiben ausschließlich diese Lieder. Deshalb schon jetzt mein Tipp für das Album des Jahres 2012. Es sei denn, der Menuck macht noch eins.

;

 

Bestes MP3 im Tonspion 2011:

Team Me - With My Hands Covering Both Of My Eyes I Am Too Scared To Have A Look At You Now

Ein Ausblick auf ein tolles Popjahr 2012, mit vielen wirren und ergreifenden Konzerten und jeder Menge Team-Me-Content. Und ja, diese Norweger sind wirklich so toll.

 

Bestes Video 2011:

Einar Stray - Yr Heart Isn't A Heart

Es gab famose Nostalgie mit den Beastie Boys, Zapfenlecken mit Battles und, na klar, Beyonces Endorphinreigen "Countdown". Doch kurz vor Torschluss und ebenfalls als 2012-Ausblick zeigte Einar Stray so einfach wie berührend, wie berührend einfach sein kann.

 

Bester Musikmoment:

Immer wieder Clickclickdecker - Ich Beneide Dich Um Deinen Sternenhimmel

2011 war das Jahr der vielen Petula-Konzerte im Vorprogramm von Hamburgs Kevin Hamann. Abend für Abend und immer wieder. Dieses Stück kam nicht immer, aber es kam immer mit Wucht. Ich würde hier auch gern einmal ein weniger hochsubjektives Musikereignis preisen, aber soll ich denn lügen?

 

Schlimmster Musikmoment:

Lulu. Eigentlich genau das, was man erwarten konnte. Und ein so rasend einfaches Ziel. Doch immer, wenn man sich gerade eine erträgliche, bleiern geriffte Lou-Reed-Platte zurechtgehört hat, platzt Hetfield unerträglich selbstbewusst und fehlplatziert rein wie der eine Volltrunkene im Regionalexpress, der sich vom 1:6 doch seine Stimmung nicht vermiesen lässt.

 

Wunsch für 2012:

Mediocre band, play mediocre songs for us.

Best of MP3s:

Compilation von Sebastian Cleemann

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Marinus Seeleitner (Tonspion Jahresrückblick)

Jahresrückblick 2016: Marinus Seeleitner

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
2016 war scheiße. Dass uns große Künstler viel zu früh verließen und die gesellschaftlichen und globalpolitischen Entwicklungen Sorgen machen müssen, kann auch ein guter Musikjahrgang in sämtlichen Genres nicht kaschieren - aber zumindest ein bisschen davon ablenken. Der Jahresrückblick von Marinus Seeleitner.
Hyphen Hyphen

10 Platten, die du im Dezember hören solltest

Die Tonspion Redaktion empfiehlt
Du willst nichts Wichtiges mehr verpassen? Ab sofort stellen wir jeden Monat die zehn Alben im Schnelldurchlauf vor, die man unserer Meinung nach gehört haben muss. Diesen Monat mit einigen alten Bekannten und ein paar ganz neuen Künstlern, die erste Ausrufezeichen veröffentlicht haben.
Metallica - Hardwired Album 2016

Metallica am Mittwoch 16.11. um 15 Uhr im Livechat

Vier Städte, eine Band
Metallica sind aktuell in Deutschland unterwegs, um ihr neues Album „Hardwired…To Self-Destruct“ der Presse vorzustellen. Am Mittwoch haben auch Fans, mit Metallica zu sprechen und zwar im Fanchat #AskMetallica. 

Aktuelles Album

Gegengift

*U*N*S - Gegengift

Hoffnungsvoll überdreht
*U*N*S haben das „Gegengift“, der Preis dafür sind hoch verdichtete Songs zwischen NDW, Indiedancefloor und Punk. Gnadenlos überdrehte Wortklaubereien, teilweise mit der Exaltiertheit eines Freddie Mercury serviert, die vor allem eins nicht sind: beliebig!