Social Networking für den MP3-Player

Mit Jook wird der MP3-Player zum Radiosender

Auf der Consumer Electronics Show (CES) Anfang Januar in Las Vegas wurde mit dem Jook ein Gadget vorgestellt, mit dem jeder handelsübliche MP3-Player zum Radiosender werden kann, dessen Programm andere Jook-User empfangen können.

Drei Betriebsmodi stehen dem Jook zur Verfügung: Im "Me"-Modus kann man seinen Mp3-Player auf herkömmliche Art und Weise nutzen. Schaltet man in den "Us"-Modus um, wird der aktuell laufende Song in einem Radius von neun Metern gesendet. Empfangen werden können die Signale von allen User, die ihren Jook im "U"-Modus betreiben. Die Songs sollen dabei ohne qualitative Einbußen übertragen werden, ein Download der Songs ist nicht möglich.

Ergänzt wird das Angebot durch die Möglichkeit, ein zu anderen Social Networks analoges Profil anzulegen, auf dessen Basis Playlists bewertet werden, zusätzliche Infos über die User abgerufen werden können und ein direkter Kontakt zwischen den Usern ermöglicht werden soll. Ein Releasedatum für Europa steht noch nicht fest, zumal in Deutschland jeder Sender genehmigungspflichtig ist und über ein entsprechendes CE-Zertifikat verfügen muss.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Steckverbindungen

Steckverbindungen

Mp3-Player im Legostein-Design
Mp3-Player lassen sich mittlerweile überall unterbringen. Die Firma Brando bietet seit neustem einen Mp3-Player im Legostein-Format an, der für 45 US-Dollar plus Versandkosten weltweit vertrieben wird.
Zehn Jahre MP3-Player

Zehn Jahre MP3-Player

Eine technische Revolution feiert Geburtstag
Als Tonspion 1998 gerade das Licht des WWW erblickte, wurde etwa zur gleichen Zeit im bayerischen Schwarzenfeld an einem Gerät getüftelt, das den Musikmarkt verändern sollte: der erste mobile MP3-Player.
Die Welt zwischen unseren Ohren

Die Welt zwischen unseren Ohren

Holländischer Dokumentarfilm will "Walkman-Effekt" verfilmen
Man sieht sie überall. Im Bus, auf der Straße, beim Einkaufen im Supermarkt. Manche haben sie sogar im Ohr, während sie sich mit anderen unterhalten. Seit der Einführung des Walkman schotten sich Menschen mithilfe von Musik von ihrer Umwelt ab. Mit den kleinen und leichten MP3-Playern ist ihre Zahl geradezu exponential gewachsen. Ein holländischer Dokumentarfilm geht der Frage nach, welche Rolle MP3-Player in unserem Leben spielen.
Mp3 your Life

Mp3 your Life

Mp3-Player erobern den Haushalt
Kleiner, leichter, kompakter, mehr Speicherkapazität, besserer Klang: das ist der Trend auf dem MP3-Player Markt. Der koreanische Hersteller LG Electronics geht einen anderen Weg, der durchaus noch Raum für weitere Innovationen bietet. Voila, der Waschmaschinen-MP3-Player und andere tönende Gadgets.
GEMA goes Podcasting

GEMA goes Podcasting

Der Tonspion Wochenrückblick
Die Verwertungsgesellschaft GEMA macht mit Podcasting-Lizenzen ernst, Microsoft bastelt an einem Musikplayer und die 50 einflussreichsten Alben der Popgeschichte und frühe Live-Aufnahmen der Elektronik-Pioniere Kraftwerk.