Sony und Spotify launchen Streaming-Dienst für die PlayStation

PlayStation Music ersetzt Sony Music Unlimited

Der Entertainment-Riese Sony und der Streaming-Marktführer Spotify haben sich zusammengetan, um ein gemeinsames Musikstreaming-Projekt zu launchen: Mit PlayStation Music ist es bald möglich, den gesamten Spotify-Katalog via Sonys erfolgreicher Spielekonsole zu streamen.

64 Millionen User verzeichnet das PlayStation Network, Spotify zählt aktuell rund 75 Millionen User (davon 15 Millionen Premium-Abonnenten) in 56 Ländern - und die sollen bald zusammengelegt werden. Schon Ende Februar beginnt die Einführungsphase des neuen gemeinsamen Dienstes PlayStation Music.

Mit dem wird es registrierten Spotify-Usern zukünftig möglich sein, alle 30 Millionen Songs und 1,5 Millliarden Playlisten des umfassenden Spotify-Musikkataloges über die PlayStation 3 oder 4 sowie Sonys Xperia-Smartphones und -Tablets zu streamen, auch und gerade im Game-Modus.

Im Zuge dessen wird Sonys hauseigener Streaming-Service Music Unlimited, der weltweit in 19 Ländern (darunter auch Deutschland) erhältlich ist, von dem schwedischen Unternehmen übernommen. Zur Entschädigung erhalten Abonnenten des 2010 gelaunchten Dienstes einen Monat kostenloses Streaming sowie ein - ebenfalls kostenfreies - Spotify-Probe-Abo vom 28. Februar bis zur endgültigen Einstellung von Music Unlimited am 29. März.

Ob und inwiefern der Konzertverzeichnis-Service Bandsintown, dessen Partnerschaft mit Sony Music Unlimited Anfang 2014 verkündet wurde, in den neuen PlayStation-Music-Dienst integriert wird, ist noch unklar.

► Musik Streaming Anbieter im Vergleich

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Walking Dead Poster

The Walking Dead: Starttermin der achten Staffel bekannt

Tod von Stuntman überwunden
Nach dem Tod eines Stuntmans während der Dreharbeiten der achten Staffel für The Walking Dead wurde die Produktion kurzzeitig unterbrochen. Nun gehen die Arbeiten weiter und ein Starttermin für neue Folgen steht fest.
Luis Fonsi - Despacito (Bild: Video / Youtube)

"Despacito" bricht Streaming-Weltrekord

Sommerhit? Welthit!
Wer in den vergangegen Monaten das Radio angeschaltet hat, wird an "Despacito" nicht vorbeigekommen sein. Nun bricht der spanische Sommerhit eine ganz besondere Bestmarke.
Stranger Things Staffel 2 (Promo-Poster)
TONSPION TIPP

Serienspion #5: Stranger Things - Netflix präsentiert zweite Staffel der Kultserie

Das Mystery-Highlight geht in die nächste Runde
Im Jahr 2016 dürfte wohl kaum ein Serienfan an "Stranger Things" vorbeigekommen sein. Die Netflix-Eigenproduktion verbindet Sci-Fi, Horror und Mystery-Elemente zu einem unvergleichbaren Mix und legt damit die Genre-Messlatte um einige Stufen nach oben. Ende 2017 erscheint nun endlich die zweite Staffel.
Tonspion Release Radar Mixtape Spotify
TONSPION TIPP

Stream: Tonspion Release Radar auf Spotify

Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in einer Playlist
Du möchtest eine kompetent kuratierte Playlist mit den besten Neuerscheinungen haben, ohne den üblichen langweiligen Charts-Kram? Kein Problem: abonniere unseren wöchentlichen "Tonspion Release Radar" auf Spotify! Darin gibt's jeden Montag alle wichtigen Neuheiten der Woche zum Durchhören.