Sony und Spotify launchen Streaming-Dienst für die PlayStation

PlayStation Music ersetzt Sony Music Unlimited

Der Entertainment-Riese Sony und der Streaming-Marktführer Spotify haben sich zusammengetan, um ein gemeinsames Musikstreaming-Projekt zu launchen: Mit PlayStation Music ist es bald möglich, den gesamten Spotify-Katalog via Sonys erfolgreicher Spielekonsole zu streamen.

64 Millionen User verzeichnet das PlayStation Network, Spotify zählt aktuell rund 75 Millionen User (davon 15 Millionen Premium-Abonnenten) in 56 Ländern - und die sollen bald zusammengelegt werden. Schon Ende Februar beginnt die Einführungsphase des neuen gemeinsamen Dienstes PlayStation Music.

Mit dem wird es registrierten Spotify-Usern zukünftig möglich sein, alle 30 Millionen Songs und 1,5 Millliarden Playlisten des umfassenden Spotify-Musikkataloges über die PlayStation 3 oder 4 sowie Sonys Xperia-Smartphones und -Tablets zu streamen, auch und gerade im Game-Modus.

Im Zuge dessen wird Sonys hauseigener Streaming-Service Music Unlimited, der weltweit in 19 Ländern (darunter auch Deutschland) erhältlich ist, von dem schwedischen Unternehmen übernommen. Zur Entschädigung erhalten Abonnenten des 2010 gelaunchten Dienstes einen Monat kostenloses Streaming sowie ein - ebenfalls kostenfreies - Spotify-Probe-Abo vom 28. Februar bis zur endgültigen Einstellung von Music Unlimited am 29. März.

Ob und inwiefern der Konzertverzeichnis-Service Bandsintown, dessen Partnerschaft mit Sony Music Unlimited Anfang 2014 verkündet wurde, in den neuen PlayStation-Music-Dienst integriert wird, ist noch unklar.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Soundcloud Go im Test

Soundcloud Go im Test

Einstiger Vorreiter will im Streaminggeschäft mitspielen
Gestern startete Soundcloud seinen neuen Aboservice "Soundcloud Go" endlich auch in Deutschland. Wir haben uns das Angebot genauer angeschaut. 

Empfehlungen