Sony zieht Künstler von Soundcloud zurück

Verhandlungen geplatzt - Zukunft gefährdet?

Soundcloud-Profile gehören mittlerweile zum Standardrepertoire eines jeden Künstlers, egal ob Newcomer oder Superstar. Verdienen lässt sich damit allerdings bislang so gut wie nichts.

Im Sommer 2014 stellte Soundcloud offiziell den Premium-Dienst 'On Soundcloud' vor, Ende letzten Jahres präsentierten sie dann mit Warner als Lizenzpartner einen der drei großen Major-Labels. Die Verhandlungen mit Sony Music, einen weiteren, sind nun geplatzt.

Rückblick: Die rechtlichen Probleme der hochgeladenen Musik auf Soundcloud

Dort wo die Frage ums Geld anfängt, hört die Kooperationsbereitschaft scheinbar auf. Der große Streitpunkt war nämlich wieder einmal die Kohle. Laut der Plattform Billboard haperte es auf Seiten des Labels an den Möglichkeiten, mit dem Streaming-Dienst Geld zu scheffeln. Dabei ist Soundcloud förmlich gezwungen, sich mit den Labels über kurz oder lang zu einigen. Sollte das nicht geschehen könnten rechtliche Schritte seitens der Labels die Folge sein.

Muss der Streamingdienst bald mit weiteren prominenten Abgänge oder sogar rechtlichen Konsequenzen rechnen?

Was für Newcomer eine willkommene Methode ist, sich selbst und ihre Musik einer breiten Öffenltichkeit zu präsentieren, muss bei Vollzeitmusikern auch dazu dienen, sich dieses Leben finanzieren zu können.

Als Folge des Gesprächsabbruchs nahm Sony die Künstlerseiten von u.a. Adele, Miguel oder MS MR offline. Universal Music als drittes und gleichzeitig größtes Major äußerte sich bislang nicht zu ganzen Sache. Wie es weiter geht ist zur Stunde noch nicht vorauszusehen.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Playlist: Die besten Songs von Prince

Playlist: Die besten Songs von Prince

Zum ersten Todestag
Vor einem Jahr starb einer der begnadetsten Musiker aller Zeiten völlig plötzlich und unerwartet im Alter von nur 58 Jahren. Das Werk, das er hinterließ ist riesig. Wir haben eine Playlist mit den ikonischsten Prince-Songs auf Spotify zusammen gestellt.
Joy Downer Artwork Soundcloud

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #24

Was ist neu auf Soundcloud, YouTube und Co.?
Viele Künstler veröffentlichen neue Musik heute zuerst im Netz auf Soundcloud oder YouTube. Aber was davon ist wirklich hörenswert? Wir sagen's euch in unserer neuen Kolumne. Kurz und bündig.
Fargo (Bild: Fargo / Facebook)

Fargo Staffel 3 auf Netflix gestartet

"This is a true story"
Bereits einen Tag vor dem angekündigtem Erscheinungsdatum ist die erste Folge bei Netflix verfügbar. Bei der Rollenbesetzung erwartet die Fans eine Überraschung.
Helene Fischer

Musikbusiness 2016: Das Ende einer Ära

Streaming kills the Schlagerstar
Statt Ed Sheeran, Adele oder Daft Punk verdiente eine deutsche Schlagersängerin in den letzten Jahren das meiste Geld an ihrer Musik. Das Fernsehstadl-Genre könnte seine Vorherschaft aber schon bald verlieren – dem Streaming sei Dank!
Mogli Alaska Pressebild

Tonspion: Neue Musik aus dem Netz #23

"The next big thing" von Soundcloud und Co.
Neben den großen Releases der Labels veröffentlichen im Netz jeden Tag unzählige Musiker aus aller Welt extrem hörenswerte Musik. Die beste präsentieren wir in dieser Kolumne. Kurz und bündig.

Aktuelles Album

25

Adele - 25

Reifeprüfung
Vor fünf Jahren erschien das erfolgreichste Album des Jahrzehnts. Adele wurde mit "21" zum Weltstar. Danach zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück, bekam ein Kind und meldet sich nun mit "25" eindrucksvoll zurück.